Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Fahrplanwechsel
Die Region Göttingen Fahrplanwechsel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:43 11.12.2009
ICE: Direktverbindung nach Garmisch-Partenkirchen. Quelle: HAZ
Anzeige

Im Fernverkehr gibt es eine deutliche Verbesserung: Für Urlauber pendelt am Sonnabend ein neuer ICE ohne Umsteigen aus dem Norden nach Garmisch-Partenkirchen und zurück. Bei dem Metronom-Zug von Göttingen nach Uelzen sorgt ein extra Wagen für mehr Sitzplätze. Eine halbe Stunde schneller als bisher erreichen die Intercity-Züge der Linie Hamburg-Karlsruhe alle Stationen ab Göttingen, teilte die Bahn mit.

Weil die Züge neuerdings über die Schnellfahrstrecke fahren und nicht mehr durch das Leinetal, gibt es auch in umgekehrter Richtung 30 Minuten Zeitgewinn.

Northeim verliert IC-Halte

Durch die Umstellung verlieren Alfeld, Kreiensen und Northeim die meisten Intercity-Halte. Als Ersatz fahren Regionalzüge: Zwischen Bad Harzburg–Kreiensen–Göttingen verkehren je Richtung sieben neue durchgehende Regionalbahnen. Zwischen Bad Harzburg und Kreiensen wird das Zugangebot somit auf einen Stundentakt erweitert. Dafür endet die stündliche Linie Nordhausen–Herzberg–Göttingen in den Nebenverkehrszeiten und an Wochenenden zweistündlich bereits in Northeim. Eine Umstellung gibt es in Richtung Kassel: In Göttingen startet die Regionalbahn nach Kassel und Bebra nicht mehr als kombinierter Zug, stattdessen fahren zwei separate Bahnen. Grund ist, dass das nordhessische Eschwege nach jahrelanger Unterbrechung wieder direkt ans Bahnnetz angebunden wird.

epw/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen Vergewaltigung und Körperverletzung hat das Landgericht Göttingen einen 56 Jahre alten arbeitslosen Kraftfahrer aus dem Landkreis Northeim zu dreieinhalb Jahren Freiheitsstrafe verurteilt.

10.12.2009
Göttingen Überprüfung der Pläne - Verkehrszählung auf A-7-Zubringern

Seit einigen Tagen haften kleine rechteckige Platten auf den Behelfsausfahrten der A 7 bei Mengershausen und auf weiteren Straßen rund um die Anschlussstelle Göttingen.

10.12.2009
Göttingen Internationales Weihnachtsgebäck - Zimtbällchen und Spanisches Teebrot

Glatt wie ein Tischtuch hat Lore Gutknecht den Teig ausgerollt. Heute backt sie für die Familie. Routiniert sticht sie die runden Taler aus und legt sie aufs Backblech. Hildabrötchen oder Spitzbuben benennt sie die mit Marmelade gefüllten Runde.

10.12.2009
Anzeige