Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Falscher Handwerker erbeutet Schmuck
Die Region Göttingen Falscher Handwerker erbeutet Schmuck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 14.09.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Wieder einmal sind Trickdiebe in Göttingen unterwegs, die sich als Handwerker ausgeben. Wie die Göttinger Polizei mitteilt, hat mindestens ein Mann am Mittwochmittag eine Rentnerin, die am grünen Weg wohnt, bestohlen. Er erbeutete Schmuck. Der angebliche Handwerker hatte gegen 13.30 Uhr nach ersten Polizeiinformationen vorgegeben, im Auftrag der Hausverwaltung unterwegs zu sein, er wollte die Wasserleitungen überprüfen. So verschaffte er sich den Zutritt zur Wohnung. Vermutlich, so die Polizei weiter, während der Unbekannte die 82-Jährige mit den Überprüfen der Wasserleitungen „geschickt“ ablenkte, konnte ein Komplize des Betrügers unbemerkt die Wohnung betreten und den Schmuck stehlen. Der angebliche Handwerker verließ wenig später die Wohnung. Kurze Zeit danach stellte die Bewohnerin den Diebstahl ihrer Wertsachen fest. Der angebliche Handwerker wird wie folgt beschrieben: etwa 20 -bis 30 Jahre alt, 1,70 Meter groß, kurze dunkelblonde bis hellbraune Haare, schmale Statur, bekleidet mit blauer Jeans, blau-weiß kariertem Hemd und blauer Regenjacke. Über den Mittäter ist nichts bekannt. Hinweise bitte an die Polizei Göttingen unter der Telefonnummer 0551/491-2115.

Von Britta Bielefeld

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den Göttinger Werkstätten wird am Sonnabend, 23. September, eine Zukunftsmesse für Menschen mit Behinderungen ausgerichtet. Damit soll beeinträchtigten Menschen eine Gelegenheit geboten werden, sich über ihre beruflichen Möglichkeiten zu informieren, sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

17.09.2017
Göttingen Wie Göttinger Flixbus nutzen - Reiseziel Berlin, Frankfurt, Hamburg

Die Göttinger Nutzer des Fernbus-Anbieters Flixbus zieht es in die Großstädte. Nach Unternehmensangaben sind Berlin, Frankfurt und Hamburg die Top 3 der Reiseziele.

17.09.2017

Etwa 20 Prozent der Göttinger Wähler haben bereits Unterlagen für die Bundestags-Briefwahl angefordert. Wer seine Stimme im Wahllokal abgeben will: Achtung, einige Adressen wurden geändert.

14.09.2017
Anzeige