Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Flüthe droht den Sandweg in Göttingen zu überspülen
Die Region Göttingen Flüthe droht den Sandweg in Göttingen zu überspülen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 31.03.2015
Die Flüthe könnte schon bald den Sandweg überspülen. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Dann muss die Straße gesperrt werden.

Das bestätigte ein Sprecher der Göttinger Stadtverwaltung. Seit 9.30 Uhr steigt der Wasserstandspegel an der Leine in Göttingen schnell an.

Zur Galerie
Sturmschäden Nesselröden
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Bäume umgeknickt / Züge verspätet - Sturm erreicht Göttingen und die Region

Umgestürzte Bäume, abgedeckte Dächer, gesperrte Straßen. Sturmtief „Niklas“ hat Südniedersachsen am Dienstag mit voller Wucht getroffen. Es blieb aber bei Sachschäden. Die Wetterwarte des Deutschen Wetterdienstes in Geismar verzeichnete Windgeschwindigkeiten von bis zu 117 Kilometern pro Stunde – nur zweimal gab es seit 1954 heftigere Windböen, sagte Mitarbeiter Harald Frischtatzky.

31.03.2015
Göttingen Ein kleiner Zwischenspurt - 30 Unerschrockene wandern in Seeburg

Bewölkter Himmel und drohender Regen schrecken einen passionierten Wanderer wie Wolfgang Köhne nicht ab. Rund 30 Wanderfreunde aus der Samtgemeinde Radolfshausen kommen am Sonntagmorgen zum Wellenreiter in Seeburg zum Start des Wandertages.

02.04.2015

Im Februar ist den Entscheidungsträgern der Gemeinde Staufenberg eine Machbarkeitsstudie zur Nahwärmeversorgung am Schulzentrum Landwehrhagen vorgestellt worden. Jetzt hat der Rat sein Okay für die erste Phase zur Optimierung gegeben und beschlossen, dass für die Sporthalle eine neue Ölbrennwertkesselanlage eingebaut werden soll.

02.04.2015
Anzeige