Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen "Fusions-Milch kocht über"
Die Region Göttingen "Fusions-Milch kocht über"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 20.01.2017
Anzeige
Göttingen

Durch die Fusion hätten sich eigentlich Effizienzpotentiale ergeben müssen, sagt Stiller. Osterode habe auf die Rettungsleitstelle verzichten müssen, und Göttingen verlagere Verwaltungsbereiche nach Osterode. Dennoch seien "ohne nachhaltigen Bürgernutzen, aber mit langfristiger Pensionsverpflichtung" 72 neue Stellen geplant. Stiller: "Hier kocht die Milch der Fusion über." Landrat Bernhard Reuter (SPD) müsse jetzt den Bürgern " den kommunalen Nutzen der Stellenvermehrung für die Bürger und Bürgerinnen klar nachweisen".  

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Streitigkeiten über seinen freilaufenden Hund ist am Donnerstagmittag im Pfalz-Grona-Park auf dem Hagenberg ein 27-jähriger Göttinger von zwei unbekannten Männern angriffen und durch Schläge und Tritte verletzt worden.

20.01.2017

Vermutlich der Fahrer eines Lastwagens hat am Donnerstagvormittag beim Rangieren auf einem Firmengelände in der Karl-Grüneklee-Straße einen BMW gerammt und beschädigt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen des Unfalls.

20.01.2017

„Das ist eine Entscheidung über die Existenz der UMG“, kommentierte Heyo Kroemer vom Vorstandes der Universitätsmedizin Göttingen Investitionspläne des Landes für einen Neubau der Klinik. Es gebe erhebliche Mängel auch im Bereich Brandschutz, Elektrik und Medizintechnik, bestätigte das Wissenschaftsministerium.

20.01.2017
Anzeige