Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Fußgängerin auf Bürgerstraße von Auto erfasst
Die Region Göttingen Fußgängerin auf Bürgerstraße von Auto erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:38 09.05.2018
Quelle: dpa
Göttingen

Nach Angaben der Polizei erlitt die Fußgängerin lebensgefährliche Verletzungen, wurde vor Ort von einem Notarzt erstversorgt und danach mit dem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert. Den Ermittlungen zufolge stand die 35-Jährige auf einer Mittelinsel und wartete darauf, dass die Fußgängerampel für sie auf „grün“ umsprang. Als dies geschah, ging die Frau los und wurde in der Fahrbahnmitte plötzlich von einem aus Richtung Geismar Tor herannahenden VW Passat frontal erfasst.

Bei dem Aufprall schleuderte die Fußgängerin mehrere Meter durch die Luft und blieb schwer verletzt auf der Straße liegen. Der 24-Jährige Fahrer des Wagens aus dem Schwalm-Eder-Kreis stand nach bislang vorliegenden Erkenntnissen wahrscheinlich erheblich unter Alkoholeinfluss. Einen freiwilligen Atemalkoholtest lehnte er ab, woraufhin ihm im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen wurde.

Ampel zeigte Rot für den Autofahrer

Nach Zeugenaussagen soll die Ampel zur Unfallzeit für den Autoverkehr Rot angezeigt haben. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung ein.

Zuletzt war es im November vergangenen Jahres auf diesem Abschnitt zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Auto war über die Mittelinsel gerutscht und in den Gegenverkehr geraten. Passanten wurden dabei wie durch ein Wunder nicht verletzt. In der Folge hatten Anwohner und regelmäßige Nutzer der Strecke eine veränderte Ampelschaltung für den Fußgängerüberwegs gefordert.

Von Markus Scharf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Musical „Bibi & Tina Das Konzert“ ist am Freitag, 28. Dezember, in der Lokhalle, Bahnhofsallee 1, in Göttingen zu sehen. Fans der Reihe erwartet Livemusik und eine Geschichte aus der Feder von Peter Plate und Ulf Leo Sommer. Karten gibt es unter gt-tickets.de.

09.05.2018

Die Plasmatechnologie an der HAWK Göttingen und das Nationalparkprojekt Torfhaus im Harz werden als nächstes über das Südniedersachsenprogramm gefördert. Das hat Niedersachsens Europaministerin Birgit Honé während einer Festveranstaltung zum 3. Geburtstag des Förderprogramms verraten.

11.05.2018

Mit dem Thema „Verhaltensbedingte Kündigung“ befasst sich der Fachvortrag von Martin Bretzler am Dienstag, 29. Mai in der Verdi-Geschäftsstelle am Groner Tor. Der Fachanwalt für Arbeitsrecht informiert über die juristischen Rahmenbedingungen im Rahmen der „After-Work-Bildung“.

08.05.2018