Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Ein Verletzter und 50000 Euro Schaden
Die Region Göttingen Ein Verletzter und 50000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 17.09.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Groß Ellershausen

Wie die Polizei weiter mitteilte, hielt ein Autofahrer, da er nach links in einen Feldweg einbiegen wollte. Nachdem die beiden nachfolgenden Fahrzeuge ebenfalls anhielten, habe eine 30-jährige Mercedesfahrerin zum Überholen angesetzt. Dabei touchierte sie einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 46-Jährige konnte sein Krad aber abfangen und zum Stillstand runterbremsen. Vor Schreck habe die 30-Jährige wieder nach rechts gelenkt und sei dabei mit einem Audi zusammengestoßen, der an dritter Stelle in der Schlange wartete. Acht Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Groß Ellershausen sowie drei der Berufsfeuerwehr und ein Rettungswagen seien vor Ort gewesen. Nach Angaben der Polizei habe die Rettungsgasse bedingt funktioniert. Allerdings habe es auch einige kleinere Probleme mit Gaffern gegeben, die zur Unfallstelle vorgingen, um dort Fotos zu machen.

Von Rüdiger Franke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Segway-Touren, Vorträge, die Enthüllung einer Skulptur und musikalische Beiträge – das Programm zum Tag des Friedhofs auf dem Göttinger Stadtfriedhof bot für alle Generationen attraktive Programmpunkte. Und ganz Mutige konnten die Parklandschaft aus 20 Metern Höhe betrachten.

20.09.2017

Der griechische Schriftsteller Petros Markaris stellt derzeit während einer Lesereise sein neues Buch in Deutschland. Unter anderem macht er Station in Göttingen. Markaris liest am Montag, 18. September, um 19.30 Uhr auf Einladung der Fachgruppe Alte Sprachen des Max-Planck-Gymnasiums in der Aula der Schule am Theaterplatz .

17.09.2017
Göttingen Großflohmarkt am „Kauf Park“ - Gewusel auf der Jagd nach Schnäppchen

Großes Gewusel auf dem Parkplatz des „Kauf Parks“: Zahlreiche Menschen schlendern zwischen den Ständen des dort aufgebauten Großflohmarktes. Die Resonanz auf das Event ist gut. Lange Schlangen parkender Autos an beiden Seiten der Otto-Brenner-Straße sind für Anreisende ein erstes Indiz dafür.

20.09.2017
Anzeige