Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Begeisterung nach der Theater-Aufführung
Die Region Göttingen Begeisterung nach der Theater-Aufführung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 31.05.2018
Die Theateraufführung in der Brüder Grimm Schule. Quelle: r
Göttingen

„Es hat so viel Spaß gemacht, dass die Schüler auch im nächsten Jahr nochmal Theater spielen wollen“, berichtete Förderschullehrer Klaus Thiele nach den Aufführungen. Dabei hatte die 3d „fünfter sein“ gespielt, die 4a „der Feuervogel“, die 4b „Emil und die Detektive“ und die 4d „Der Dachs hat schlechte Laune.“

„Die Akteure waren sehr konzentriert bei der Sache“, bilanzierte Thiele nach den Aufführungen. Diese hatte Jürgen Rassek, ein Theaterpädagoge, begleitet. Besonders begeistert war er von den schauspielerischen Fähigkeiten: „Einige Schüler haben bereits eine starke Bühnenpräsenz“, so Thiele.

Von Christoph Höland

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Firma „Eisfieber” eröffnet eine neue Filiale in Göttingen. Am Sonnabend, 2. Juni, wird zum ersten Mal das Eis an der Groner Straße/Ecke Kornmarkt verkauft.

31.05.2018
Göttingen Dacharbeiten am alten Rathaus - Zindelstraße gesperrt

In den Nächten von Montag bis Mittwoch, 18. bis 20. Juni, wird die Zindelstraße zwischen Mitternacht und  5 Uhr gesperrt. Grund ist die Anlieferung einer Tragkonstruktion aus Stahl für das Dach des Alten Rathauses an der Westseite.

03.06.2018
Göttingen Tierische Einsätze der Göttinger Feuerwehr - Hund, Katze und Papagei in Not

Wenn ein Mensch in Not ist, hilft die Feuerwehr – auch, wenn ein Tier in Not ist. Oft müssen Tiere befreit oder eingefangen werden, oft sind sie verletzt, manchmal auch nur ausgebüxt. Dann müssen die Besitzer den Einsatz bezahlen.

03.06.2018