Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Gegen Trump und Kapitalismus
Die Region Göttingen Gegen Trump und Kapitalismus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 26.01.2017
In Göttingen protestieren 20 Teilnehmer gegen den neuen USA-Präsidenten Trump. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Zur Demo aufgerufen hatte das Bündnis internationalistische Liste/ MLPD. Ein Sprecher kritisierte das Leugnen des Klimawandels, den Umgang mit Fakten, die angekündigte Atomwaffenpolitik und die Behandlung von Frauen durch Trump und die neue Regierung der USA. Die USA würden jetzt von einer faschistoiden Regierung geführt. "Der Kapitalismus", hieß es, "schreckt auch vor der Errichtung faschistischer Diktaturen nicht zurück." Das Rezept dagegen: "Den Kapitalismus stürzen und einen echten Sozialismus aufbauen."  

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neuer Gegenwind für den geplanten Hotelneubau an der Göttinger Lokhalle: Dem Bauvorhaben der Firma BauWo aus Hannover steht möglicherweise ein Kaufvertrag von 1998 zwischen der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung (GWG) und dem Investor über das Grundstück für das Intercity-Hotel entgegen.

26.01.2017

Die evangelische Kirchengemeinde St. Albani hat es geschafft, 300 000 Euro für vier neue Glocken zu sammeln. Das neue Geläut für die Kirche sei bereits bestellt worden, sagte Marianne Mühlenberg von der Gemeinde. Die Glocken sollen Ende März gegossen werden.

26.01.2017
Göttingen Pressebox abgebaut - Alter Kiosk ist Geschichte

Der letzte freistehende Kiosk, der in der Innenstadt in Betrieb war, ist Geschichte: Am Montagmorgen ist die Pressebox, die an der Groner Straße stand, abgeholt worden.

26.01.2017
Anzeige