Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Geldautomat gesprengt
Die Region Göttingen Geldautomat gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 20.11.2009
Quelle: EF
Anzeige

Nachbarn wurden gegen 04.45 Uhr durch den lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Sie alarmierten die Polizei. Im Rahmen der ersten Ermittlungen vor Ort ergaben sich Hinweise auf einen mit zwei Personen besetzten hellen PKW (Limousine), der nach Zeugenaussagen vor der Bank gestanden haben und sofort nach der Explosion in Richtung Kerstlingerode geflüchtet sein soll, berichtet die Polizei.
Die Polizei Göttingen sucht jetzt Zeugen, die das mutmaßliche Täterfahrzeug entweder während der Flucht vom Tatort oder aber auch in den Tagen zuvor im Ort gesehen haben. Darüber hinaus ist auch jede andere im Vorfeld der Tat getätigte Beobachtung, z.B. von anderen unbekannten, sich verdächtig im Ort oder in der Nähe der Bank bewegenden Personen oder Fahrzeugen, für die Ermittler interessant.
Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-1013 entgegen.

ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Technischer Defekt - Walzwerk läuft heiß

In einem Betrieb in der Kasseler Landstraße ist am Donnerstagabend, 19. November, gegen 21.30 Uhr nach ersten Erkenntnissen aufgrund eines technischen Defektes ein Walzwerk zur Herstellung von Gummi heiß gelaufen und hängengeblieben. Es kam zu einer Temperaturüberschreitung mit erheblicher Rauchentwicklung.

20.11.2009
Göttingen Verkehrsunfall - Vorfahrt missachtet

Im Kreuzungsbereich der Wieterstraße und der Obere Straße in Northeim kam es am Donnerstag, 19. November gegen 15.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt 3.000 Euro Sachschaden. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

20.11.2009

Bei einem Verkehrsunfall auf der Hannoverschen Straße in Göttingen ist am Donnerstag, 19. November, ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Zudem entstand ein Sachschaden von rund 13000 Euro.

20.11.2009
Anzeige