Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Gemeindewerke Bovenden übernehmen Gasnetz
Die Region Göttingen Gemeindewerke Bovenden übernehmen Gasnetz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 28.05.2015
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Bovenden

Vor gut zwei Jahren hat der Rat des Flecken Bovenden entschieden, die Gaskonzessionen für die Ortsteile Harste, Lenglern und Reyershausen für die nächsten 20 Jahre an die Gemeindewerke Bovenden zu vergeben. Seither haben die Gemeindewerke mit der Eon-Mitte beziehungsweise mit der Energienetz Mitte als Rechtsnachfolgerin über die Übergabemodalitäten verhandelt.

 

Die Geschäftsführer Frank Berlin und Lutz Kiefer konnten jetzt die Verträge unterzeichnen, so dass die Gemeindewerke zum Jahreswechsel 2015/2016 ihr Gasnetz erweitert.

 

Für die Gasversorgung sind die Gemeindewerke bislang nur in den Ortsteilen Bovenden, Eddigehausen und Billingshausen verantwortlich. Mit Beginn des neuen Jahres stellen sie in allen Ortsteilen des Flecken, in denen es ein Gasnetz gibt, die Versorgung mit Erdgas sicher. Bis dahin muss die Entflechtung der Gasnetze erfolgen. Dazu gehören auch Baumaßnahmen in den ländlichen Gebieten.

 

Positiv werde sich die Entscheidung auch auf andere Bereiche der Gemeinde auswirken, ist sich Bovendens Bürgermeister Thomas Brandes (SPD) sicher. Denn die Überschüsse flössen in den Haushalt der Gemeinde und kämen so wieder beim Bürger an. Wie in der Vergangenheit könnten Kunden weiterhin ihren Gaslieferanten frei wählen. So sei auch ein Wechsel zu den Gemeindewerken Bovenden möglich. enz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Terrassentüren aufgebrochen - Einbrecher scheitern in Weende

Noch unbekannte Täter haben nach Angaben der Göttinger Polizei versucht, in mehrere Einfamilienhäuser in der Valentinsbreite in Weende einzubrechen. In allen Fällen, die sich zwischen Donnerstag und Sonnabend ereignet haben, hätten die Täter versucht, über die Terrassentür in die Häuser einzubrechen.

25.05.2015
Göttingen Pioniere bewähren sich bei sieben von elf Schanzen - 10000 Feierfans beim Großen Schüttenhoff ins Nörten-Hardenberg

Insgesamt rund 10000 Gäste und Liebhaber trickreicher Ideen haben sich nach Angeben der Nörtener Polizei am Wochenende in Nörten-Hardenberg getroffen. Dort wurde der Große Schüttenhoff gefeiert. Der Höhepunkt war am Sonntag das Barrikadenstürmen, wo sich Pioniere und Schanzenbauer an elf Schanzen  unterhaltsame und spannende Gefechte liefern.

24.05.2015

Motorradfahrer sind harte Kerle. Doch am Sonntag haben die wilden Jungs bewiesen, dass unter ihren schweren Lederkutten weiche Herzen schlagen: der gesamte Erlös des von Mario Streibart und den Wild Old Men Bikerfriendsorgansierten Motorrad-Tags  ging an den Verein „Elternhilfe für das krebskranke Kind“.

24.05.2015
Anzeige