Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttingen: Betrunkene schlagen sich vor Supermarkt
Die Region Göttingen Göttingen: Betrunkene schlagen sich vor Supermarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 19.03.2013
Quelle: Hildebrand/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein zunächst verbaler Streit zwischen dem Opfer und dem 30-jährigen Angreifer eskaliert sein. Im Verlauf der Auseinandersetzung sei das Opfer dann zu Boden geschlagen worden. Dort liegend habe der Täter noch mehrmals mit dem beschuhten Fuß auf sein Opfer eingetreten.

Warum die beiden deutlich alkoholisierten Kontrahenten aneinander gerieten, ist bisher nicht genau bekannt. Bei einem Alkoholtest pustete der Täter 2,48 Promille ins Testgerät. Das Opfer musste noch am Nachmittag am Auge notoperiert werden.

ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte sind am Montag tagsüber gewaltsam in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Keplerstraße eingedrungen.

19.03.2013

Einen in einer Garageneinfahrt im Schlesierring geparkten roten VW-Caddy mit Göttinger Kennzeichen haben unbekannte Autodiebe in der Nacht zum Montag, 18. März, gestohlen.

19.03.2013

Klein aber teuer war die Beute eines bislang unbekannten Ladendiebes, die er am Montag gegen 14.30 Uhr in einem Drogeriemarkt in der Northeimer Innenstadt gestohlen hatte.

19.03.2013
Anzeige