Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Protest gegen AKW Grohnde
Die Region Göttingen Protest gegen AKW Grohnde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 29.04.2017
Mahnung und Protest: Teilnehmer einer Kundgebung in Göttingen erinnern an die Reaktorkatastrophe in Tschernobyl und fordern die sofortige Stillegung des AKW Grohnde. Quelle: Schubert
Anzeige
Göttingen

Es war die bisher schwerste bekannte Reaktorkatastrophe der Welt: Am 26. April 1986 explodierte in einem Kernkraftwerk in Tschernobyl nahe der ukrainischen Stadt Prybjat ein Reaktor. Vorausgegangen war eine Kette mehrerer technischer Pannen und Fehlentscheidungen. In der Folge gelangte radioaktives Material in großen Mengen in die Atmosphäre, das weite Teile Russlands, Weißrusslands und der Ukraine verseuchte. Die radioaktive Wolke zog bis nach Mitteleuropa und zum Nordkap.
Auf dem Hiroshimaplatz vor dem Neuen Rathaus in Göttingen trugen Redner der Göttinger Anti-Atom-Initiative immer wieder die Chronologie der Ereignisse vor und nach der Reaktorkatastrophe vor. Am späten Nachmittag folgte eine Mahnwache im Cheltenhampark – mit vorgelesenen Passagen aus dem Buch „Tschernobyl: Eine Chronik der Zukunft“ von Swetlana Alexijewitsch vor.

Mitglieder der Göttinger Anti-Atom-Initiative überreichen dem Kreistagsvorsitzenden harald Grahovac etwa 600 Protestunterschriften. Quelle: NR

Während der Kundgebung am Neuen Rathaus listeten die Initiatoren auch zahlreiche Pannen und Fehlentscheidungen bei Störfällen im AKW Grohnde auf. Ihre klare Forderung: "Grohnde sofort abschalten." Das fordern auch etwa 600 Unterzeichner einer Resolution, die die Anti-Atom-Initiative dem Göttinger Kreistag überreicht haben. Dieser befasste sich am Nachmittag ebenfalls mit diesem Thema Grohnde. 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige