Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttingen strebt Mitgliedschaft an
Die Region Göttingen Göttingen strebt Mitgliedschaft an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 14.09.2017
Die Stadt Göttingen bewirbt sich um eine Mitgliedschaft in der „Chinesisch-Deutschen-Industriestädteallianz“ (ISA). Das Beitrittsverfahren ist inzwischen angelaufen. Quelle: dpa
Göttingen

„Eine ganze Reihe Göttinger Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen hofft sehr darauf, dass sich unsere Stadt durch ihre Mitgliedschaft in der Allianz für sie engagiert“, sagte Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (SPD). Bei der ISA handele es sich um „ein Netzwerk von leistungsstarken Industriestädten und Städten mit industrienahen Dienstleistungen in Deutschland und China ist, das 2016 gegründet wurde und dem gegenwärtig 16 chinesische und elf deutsche Kommunen angehören“, erläutert die Stadtverwaltung in einer Mitteilung. Der ISA-Fokus liege auf dem Wirtschafts- und Handelsaustausch zwischen den beiden Ländern sowie auf der intensiven Zusammenarbeit von Wissenschaft und Forschung.

Neue Online-Unternehmensdatenbank

Die ISA möchte laut Stadtverwaltung vor allem den direkten Austausch zwischen Unternehmen, Branchen und Forschungseinrichtungen fördern. Davon sollten gerade kleine und mittelständische Firmen der Mitgliederstädte profitieren, denen die ISA einen Zugang zum chinesischen Markt eröffnen wolle. Eine neue Online-Unternehmensdatenbank mit Eckdaten über die Städte sowie deren Firmen werde eingerichtet und informiere die Mitglieder über Partner und Projekte. „Mit der Mitgliedschaft können Göttinger Wirtschaft und Wissenschaft auf eine Vielzahl von neuen und gewinnbringenden Kontakten zugreifen“, heißt es aus dem Göttinger Rathaus.

Nach der Vorstellung der Allianz im Ausschuss für Finanzen und Wirtschaft in der vergangenen Woche befinde sich Göttingen inzwischen im Beitrittsverfahren.

Von Michael Brakemeier

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Selten wurde ein Thema im Schulausschuss so diskutiert“, sagte Maria Gerl-Plein (Grüne) in der jüngsten Kreistagssitzung zum Antrag „Jedes Kind lernt Schwimmen“, der ursprünglich von der CDU gestellt wurde. Darin geht es um die Verbesserung der Schwimmfähigkeiten von Schülern im Landkreis.

17.09.2017

Das Starterfeld ist seit August ausgebucht. Das Tageblatt verlost noch fünf Teilnehmer-Tickets für den Great Barrier Run am Sonnabend, 16. September

14.09.2017

Wahlkampf im Doppelpack: Zwei durchaus prominente Sozialdemokraten, der Fraktionsvorsitzende der Bundestagsfraktion Thomas Oppermann und Ministerpräsident Stephan Weil, haben am Mittwoch das „Haus mit vielen Etagen“ in Rosdorf besucht.

14.09.2017