Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttinger CDU appeliert an Kirche
Die Region Göttingen Göttinger CDU appeliert an Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:31 11.11.2009
Anzeige

„In einem dringenden Appell“ fordert die Göttinger Rats-CDU die katholische Kirche auf, ihre Haupt- und Realschule in Göttingen nicht zu schließen. Die CDU weist in ihrem Brief an das Generalvikariat aber darauf hin, dass Haupt- und Realschulen in Göttingen noch gefragter seien als in anderen Teilen Niedersachsens. Außerdem genieße die Boni II in der Region „einen herausragenden Ruf“. Zudem werde die geplante Zusammenlegung der städtischen Realschulen in der Göttinger Süd- und Innenstadt „ein Vakuum für künftige Realschüler“ hinterlassen. Vor allem aber „bedauert“ es die CDU, wenn Eltern die Möglichkeit genommen werde, ihre Kinder auf eine kirchlich orientierte Sekundarschule zu schicken, während christliche Werte vermehrt in Unterricht Eingang fänden.

us

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hardegsens Pastor Daniel Konnerth geht. In der Gemeindeversammlung am Dienstagabend im Muthaus hat er diesen Entschluss bekannt gegeben, obwohl 1250 Unterschriften für sein Bleiben gesammelt worden waren. Damit zog er seine Konsequenz aus den jahrelangen Auseinandersetzungen mit dem Kantor der St. Mauritiuskirche.

11.11.2009
11.11.2009

Der evangelische Kindergarten Sellenfried in Rosdorf erhält den „Felix“. Dabei handelt es sich um eine Auszeichnung des deutschen Chorverbandes und des Verbandes evangelischer Kirchenchöre für Kindergärten, „die sich in besonderem Maße im musikalischen Bereich betätigen und beispielhaft musikalisch wirken“.

11.11.2009
Anzeige