Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Jede Runde zählt
Die Region Göttingen Jede Runde zählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 11.05.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Ältere und junge Menschen, Gelegenheitsläufer und Profisportler, Untrainierte und Fitte - Alle, die Spaß an Bewegung haben, können teilnehmen. Veranstalter des Laufs sind der Verein Horizonte, der Verein zur Unterstützung brustkrebskranker Frauen und das Universitäts-Krebszentrum der Universitätsmedizin Göttingen (UMG).

Mit jeder zurückgelegten Runde unterstützen die Läufer die Finanzierung der ambulanten „Breast and Cancer Care Nurse“ der UMG mit einem Euro. Eine „Breast and Cancer Care Nurse“ betreut Krebspatienten nach dem Krankenhausaufenthalt.

Eine Laufrunde ist 800 Meter lang. Es wird kein Startgeld erhoben, trotzdem kann jeder eine beliebige Summe spenden. Beim ersten Wohltätigkeitslauf kam eine Spendensumme von 20 000 Euro zusammen; 2015 waren es mehr als 13 000 Euro.

Das Programm umfasst unter anderem Musik von der Göttinger Band „Stromfrei“ und vom Akkordeonorchester „Fröhliche Eichsfelder“ sowie Kinderschminken und eine Hüpfburg. Außerdem gibt es einen Kinder-Lauf ab 11.45 Uhr, das pro Runde mit zwei Euro dotiert ist.

Das Laufereignis wird organisiert von Medizin- und Sportwissenschaftstudenten sowie dem Hochschulsport der Universität Göttingen. Schirmherrin ist die Vizepräsidentin des Niedersächsischen Landtages Gabriele Andretta (SPD).

Weitere Informationen und die Kontodaten für eine Geldspende gibt es auf der Internetseite goettinger-lauf-gegen-krebs.de. aa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige