Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttinger Piraten ziehen Antrag zurück
Die Region Göttingen Göttinger Piraten ziehen Antrag zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:44 15.11.2015
Quelle: becker/dpa (Symbolfoto)
Göttingen

Rolf Becker, Fraktionsvorsitzender der Grünen, wie auch andere Ratskollegen halten den Vorschlag, ein Wohnheim in Modulbauweise auf dem Baugelände zu errichten, lediglich für einen neuerlichen Versuch der Piraten, gegen den geplanten Hotel- und Sparkassen-Neubau Stimmung zu machen. „Heuchlerisch und beschämend“, findet Ulrich Holefleich (Grüne) den Versuch.

Fank-Peter Arndt (SPD)  sieht darin den Versuch, gegen das von den Piraten stets bekämpfte Bauprojekt zu polemisieren. Und Oberbürgermeister Rolf Georg Köhler (SPD) betonte, „auch in diesen Zeiten ist eine normale Entwicklung der Stadt möglich und nötig“. Pirat Meinhard Krischke-Ramaswami nahm den Antrag daraufhin zurück.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!