Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttinger Stadtradio empfängt Gäste am Kiessee
Die Region Göttingen Göttinger Stadtradio empfängt Gäste am Kiessee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:57 13.06.2018
Sommerempfang des Stadtradios am Kiessee: (v.l.) Vorstandsmitglieder Horst Roth und Martina Frigge-Filbir sowie Geschäftsführer Ulrich Kurzer. Quelle: richter
Göttingen

Roth begann den Abend mit einer eher unerfreulichen Nachricht und einer Klarstellung: Das Stadtradio habe das Mitglied Paul Forssbohm aus dem Verein ausgeschlossen. „Er war ein sehr engagierter Mensch, aber zum Schaden vom Stadtradio“, sagte das Vorstandsmitglied.

So habe Forssbohm dem Radio durch auf Unwahrheiten beruhender Kritik geschadet. Das habe sich auch nach dem Ausschluss bestätigt, so Roth: „Forssbohm hat Strafanzeige wegen Veruntreuung öffentlicher Mittel gegen unseren Geschäftsführer Ulrich Kurzer gestellt“, sagte Roth. Sechs Monate habe die Staatsanwaltschaft ermittelt, der Landkreis habe zwischenzeitlich seine Unterstützung auf Eis gelegt, bevor das Verfahren nun eingestellt wurde.

Anschließend sprach Vorstandsmitglied Horst Roth vor allem über die Aufgaben des Stadtradios: „Unser Auftrag ist es, die Print-Presse zu ergänzen, Zugangsoffenheit zu leisten und Medienkompetenz zu vermitteln“, sagte er. Alles Aufgaben, die speziell Bürgerradios wie das Göttinger Stadtradio – davon gebe es 13 in Niedersachsen – ausmachten.

Zum Schluss wies das Vorstandsmitglied noch auf laufende Modernisierungen beim Stadtradio hin. „Die Inhalte müssen auch irgendwie in die Luft“, so Roth. Deshalb stellten sie zurzeit die Technik im Sendeausgang von analog auf digital um. „Wundern Sie sich also nicht, wenn in nächster Zeit mal eine Sendung ausfällt und stattdessen Jingles laufen“, so Roth. Die Umstellung erfolge im laufenden Betrieb.

Von Hannah Scheiwe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn das kein Hit wird. Rechtzeitig zur WM in Russland haben die Göttinger Sebastian Kloppmann und Michael Bertram (wieder) einen WM-Song produziert: ein mitreißender Kasatschok mit eingängigem Refrain und spaßigem Video dazu.

16.06.2018
Göttingen Landgericht Göttingen - Richterbesuch aus Europa

Vier Richter aus Polen, Rumänien und Portugal haben sich am Mittwoch im Göttinger Landgericht über das deutsche Rechts- und Gerichtswesen in Deutschland informiert. Vor allem ging es dabei um das Thema der außergerichtlichen Mediation.

13.06.2018

Mehr als 50 Schnuller haben am Mittwoch ihren Platz im Schnullerbaum des Cheltenham-Parks gefunden. Das Schnullerbaumfest wurde vom städtischen Fachdienst Jugendarbeit und Jugendförderung zum elften Mal organisiert.

13.06.2018