Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Grüne Grone: Untersuchungen werden fortgesetzt
Die Region Göttingen Grüne Grone: Untersuchungen werden fortgesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 22.01.2013
Anzeige
Göttingen

Bisher konnten polychlorierte Biphenyle nachgewiesen werden, teilt die Stadt weiter mit. Die Untersuchungen werden fortgesetzt. Eine Brandwache der Feuerwehr ist derzeit ebenfalls noch vor Ort. Der Eigentümer der Halle soll nach Angaben der Stadt die Auflage erhalten, das Grundstück zu sichern und unbefugtes Betreten zu verhindern. 

pdg/pto

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Eiertanz nennt der Volksmund das Verhalten: erst Abstreiten jeder Verantwortung, dann Verhandeln über eine Höchststrafe, darauf eine kalkuliert wirkende Entschuldigung samt Geständnis. Am Ende mit dem letzten Wort doch wieder ein Relativierungsversuch und ein Jammern darüber, dass ja auch er einen Schaden hatte.

23.01.2013

Schwierig gestalten sich die Arbeiten zur Räumung der Ruine des ausgebrannten Chemikalienlagers im Groner Industriegebiet. Das Feuer hat die Stabilität der Regale teilweise gefährdet, und die Etiketten der Behälter sind durch die Flammen nicht zu entziffern. Das Chemielager-Feuer hat zudem ein Nachspiel im Landtag.

22.01.2013

Nach wie vor muss die Chemikalien-Lagerhalle im Groner Industriegebiet 24 Stunden am Tag von der Feuerwehr bewacht werden. Nach dem Großbrand vom Freitagmorgen flackern immer wieder Brände in der Halle auf. Unterdessen wurden in den Resten der gelagerten Stoffe polychlorierte Biphenyle nachgewiesen.

22.01.2013
Göttingen Diskussion um Bovenden, Weende, Rosdorf und Obernjesa - SPD und Grüne wollen neue Bahnhaltepunkte

Alle Jahre wieder belebt das Thema Bahnhaltepunkte die Göttinger Kreistagssitzungen. So auch am Mittwoch, 7. März: SPD und Grüne beantragten, ortsnahe Bahnhaltepunkte zu schaffen oder wiederzueröffnen.

04.03.2012
Göttingen Schützenverein Obernjesa - Knapp 100 Teilnehmer bei Boßeltour

Aller Anfang ist schwer: zum Beispiel bei der traditionellen Boßeltour am Sonntag in Obernjesa. Denn gleich am Anfang der knapp zwei Kilometer langen Wettkampfstrecke stemmt sich der rollenden Gummikugel ein ganz und gar unostfriesischer Hügel entgegen. Nur gut, dass der befestigte Weg sich leicht abschüssig nach links neigt. So rollt kaum eine der roten Kugeln die geworfene Strecke wieder zurück. Die meisten landen im Saum des Weges, nur wenige rollen in den Graben.

04.03.2012

Der Justizskandal um verschlampte gerichtliche Beschlüsse im Zusammenhang mit dem Brandanschlag auf das Göttinger Kreishaus hat ein Nachspiel im niedersächsischen Landtag. Sowohl die Grünen als auch die Linke werden parlamentarische Anfragen stellen, kündigten beide Parteien an.

04.03.2012
Anzeige