Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Güntzler spricht über Grundsteuerreform
Die Region Göttingen Güntzler spricht über Grundsteuerreform
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 29.06.2018
Fritz Güntzler (3.v.l.) mit dem Vorstand von H + G Göttingen. Quelle: r
Göttingen

Der Göttinger CDU-Bundestagsabgeordnete Fritz Güntzler referierte vor den Haus- und Grundeigentümern über die anstehende Reform der Grundsteuer. Er ist als Mitglied im Finanzausschuss des Deutschen Bundestages maßgeblich an der Reformgestaltung beteiligt. Hintergund ist das Urteil des Bundesverfassungsgerichts von April, in dem die Regelungen des Bewertungsgesetzes zur Einheitsbewertung von Grundvermögen als verfassungswidrig bezeichnet werden. Güntzler ging auf den Inhalt des Urteils und seine Bedeutung ein und gab einen Überblick zu den aktuellen Reformüberlegungen.

Juristische Beratung rege in Anspruch genommen

Im weiteren Verlauf dankte Hildebrandt den Mitarbeiterinnen Susanne Et-Taib, Tanja Franz und Monika Langer für ihr Engagement in der Öffentlichkeitsarbeit und Organisation, bei Dienstleistungen rund um die Immobilie und der Betriebskostenabrechnung. Zudem machte er darauf aufmerksam, dass die Haupttätigkeit des Vereins, die juristische Beratung durch Uwe Witting, im vergangenen Jahr rege in Anspruch genommen wurde.

Als Beisitzerin wurde Daniela Henkelmann wiedergewählt, während sich Joseph Engelhardt als langjähriger Beisitzer verabschiedete. Sein Amt wurde von Jörg Rudolph übernommen. Vorstandsmitglied Willi Becker erläuterte den positiven Jahresabschluss für das Jahr 2017. Die Kassenprüfer Reinhard Henze und Ernst Menke berichteten, in den Buchhaltungsunterlagen hätten sich keine Beanstandungen ergeben.

Von Gwendolyn Barthe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kasseler Landstraße ist am Freitagvormittag eine 92 Jahre alte Fußgängerin schwer verletzt worden. Die Seniorin wurde mit dem Rettungswagen in die Göttinger Uniklinik eingeliefert.

29.06.2018
Göttingen Premiere im Jahnstadion - Sportfest für junge Flüchtlinge

Premiere im Jahnstadion: Zum ersten Mal hat das Fachteam Junge Flüchtlinge der Jugendhilfe Südniedersachsen einen Sporttag für junge Flüchtlinge veranstaltet. Rund 50 traten im Laufen, Werfen und Springen gegeneinander an.

29.06.2018
Göttingen Antisemitische Straftaten - Irreführende Polizeistatistik

Dass für antisemitische Vorfällen und Straftaten vor allem Rechtsextreme verantwortlich sein sollen, halten verschiedene jüdische Organisationen und prominente Einzelpersonen für falsch. Den Grund sehen sie unter anderem in irreführenden Polizeistatistiken.

29.06.2018