Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Auftrag für Gutachten gegen hohe Fahrpreise
Die Region Göttingen Auftrag für Gutachten gegen hohe Fahrpreise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 30.03.2018
Haltestellen-Symbol Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Anlass für die Studie ist die Struktur des VSN-Tarifgebiets mit verschiedenen Tarifzonen und einer vergleichsweise hohen Anzahl von Preisstufen. Daraus, erklärt der ZVSN, „ergeben sich eine hohe Tarifergiebigkeit und Preisgerechtigkeit, aber auch – vor allem in der Wahrnehmung der Fahrgäste, insbesondere in den höheren Preisstufen – relativ hohe Fahrpreise.“

Die Gutachter betrachten diese Aspekte genauer und bewerten sie im Abgleich zu anderen Verkehrsverbünden. Ausgenommen von der Untersuchung ist die Stadt Göttingen, die bereits im Vorfeld für die Busse der Göttinger Verkehrsbetriebe eine eigene Betrachtung der Tarifangebote auf den Weg gebracht hatte.

Zur Vorstellung der Vorgehensweise sind nicht nur die Fahrgast-, Umwelt- und Sozialverbände eingeladen, sondern alle interessierten Bürger. Neben der gutachterlichen Bewertung möchten der ZVSN und der Landkreis Holzminden auch den Fahrgästen die Möglichkeit eröffnen, ihre Anregungen und Vorschläge für das künftige Tarifsystem zu unterbreiten. Die etwa vierstündige Info-Veranstaltung in der Stadthalle Northeim am Mittwoch, 21. März, beginnt um 14 Uhr.

Von Matthias Heinzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Schulentwicklungsplanung im Landkreis - Wenig Schüler, viele Forderungen

Oberschulstandorte wie Badenhausen, Hattorf oder Wulften fürchten um ihre Zukunft. Die Hoffnung auf eine IGS in Duderstadt müssen voraussichtlich ebenfalls begraben werden. Initiativen werfen der Kreisverwaltung Kahlschlag-Planung vor. Die aber beruft sich auf Elternwillen.

08.03.2018

Die telefonische Abstimmung über die niedlichsten Babyfotos bei der Wonneproppen-Aktion 2017/18 der Anzeigenzeitung Blick ist beendet. Damit stehen die Gewinner der zehn Hauptpreise fest. Insgesamt 12561 gültige Anrufe gingen im Voting-Zeitraum ein.

05.03.2018

Das Quartier am Groner Tor in Göttingen nimmt Gestalt an. Das Hotel Freigeist Göttingen und ein Sparkassenneubau werden im Laufe des Jahres komplett fertig gestellt sein. Im Forum Wissen werden die ersten Ausstellungen und der wissenschaftliche Betrieb Anfang 2020 aufgenommen.

08.03.2018
Anzeige