Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Dauerrot sorgt für Ärger und Umwege
Die Region Göttingen Dauerrot sorgt für Ärger und Umwege
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 10.05.2017
Quelle: gt
Anzeige
Herberhausen

„So geht es nicht weiter“, erklärte Ortsbürgermeisterin Ingrid Möhring (SPD). Das zuständige Straßenbauamt in Bad Gandersheim müsse die Ampel reparieren. Nach Darstellung des Amts sei bei einem Ortstermin alles in Ordnung gewesen.

Mit einer solchen Antwort lasse sich der Ortsrat nicht abspeisen. Jens Droß (WGH) hatte das Thema auf die Tagesordnung gebracht. Einige Autofahrer nehmen den Feldweg am Erdbeerfeld oder biegen rechts Richtung Roringen ab und drehen dann auf der Bundesstraße, berichtete er.

Ortsrat fürchtet kein Mitspracherecht

Ein anderes Thema: Demnächst will die Stadt den Boden auf dem 5900 Quadratmeter großen Areals des alten Forstamts untersuchen lassen, teilte die Verwaltung mit. Unterlieger bezweifeln seine Tragfähigkeit für eine Wohnbebauuung. Die Mauer zum höher gelegenen Garten des Forstamts sei ausgebeult, warnten sie während der Sitzung. Die Stadt will das Grundstück noch 2017 verkaufen. Der Ortsrat fürchtet, kein Mitspracherecht bei einer künftigen Bebauung der Fläche mitten im Ort zu haben.

Eine Verkehrsberuhigung in der Henri-Dunant-Straße forderten die Kommunalpolitiker auf Antrag der SPD. „Zwar gibt es eine Tempo-30-Zone, aber viele Herberhäuser halten sich nicht daran“, erklärte die Ortsbürgermeisterin. Bereits mehrfach habe der Ortsrat die Stadt auf das Problem aufmerksam gemacht, bisher ohne Erfolg. Als Maßnahmen schlägt der Ortsrat vier bis sechs Blumenkübel oder versetztes Parken vor.

Die Kommunalpolitiker beschlossen, bei der Seniorenausfahrt nach Stolberg am Dienstag, 25. Juli, aus Kostengründen nur einen großen Bus einzusetzen. Bei Bedarf soll zusätzlich ein Kleinbus fahren.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige