Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Himmelfahrt: Mit Bier oder Bibel
Die Region Göttingen Himmelfahrt: Mit Bier oder Bibel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:54 09.05.2013
Freunde aus Groß Schneen unterwegs an Vatertag: David Betzholz, Julian Bischoff, Christian Böker, Patrick Merker, Niklas Borowski, Marcel Warnecke, Götz Bachmann und Martin Reichelt. Quelle: Heller
Anzeige
Göttingen

Der Göttinger Dechant Wigbert Schwarze predigte gemeinsam mit Pastor Diemo Rollert aus Friedland vor der Kirche Hottenrode bei Niedergandern. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von Posaunenchören aus der Region und dem ökumenischen Chor Friedland. Auch im Forstbotanischen Garten in Göttingen kamen Gläubige zusammen.

Bier statt Bibel

Bier statt Bibel war bei etlichen Gruppen zumeist junger Männer angesagt, die mit Gerstensaft und Grillgut im Bollerwagen durch die Landschaft pilgerten. Was die Gestaltung des Verpflegungsgefährtes angeht, ließ sich manche Gruppe einiges einfallen.

Eine Truppe zog etwa von Stockhausen aus mit Schlauchbooten Leine-abwärts in Richtung Kiessee.

"Preisverdächtiger" Bollerwagen

Als „preisverdächtig“ bezeichneten die acht Freunde aus Groß Schneen – David Betzholz, Julian Bischoff, Christian Böker, Patrick Merker, Niklas Borowski, Marcel Warnecke, Götz Bachmann und Martin Reichelt – ihr Gefährt: ausgestattet mit Fanfare, 1000-Watt-Musikanlage, Bier- und Schnaps-Zapfanlage, Grill-Halterung, Lkw-Batterie, Sonnenschirm und mehr. Bauzeit: drei Monate, so Betzholz.

Zur Galerie
Acht Freunde auf Bollerwagentour bei Groß Schneen.
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Wir wollen einen Kleingartenentwicklungsplan und keine Hauruckaktion.“ Nach einer Überlegung von Rolf Becker, Vorsitzender der grünen Ratsfraktion im Rat der Stadt, die Kleingartenkolonie An der Walkemühle in der Lotzestraße für Wohnbebauung zu nutzen, haben die Grünen ihre Pläne und Ziele konkretisiert.

12.05.2013
Göttingen Aufführungen von „Rapunzel“ - Wieder Märchen auf Waldbühne Bremke

Märchenaufführungen auf der idyllisch am Bremker Dorfrand gelegenen Waldbühne gibt es schon seit 1949. Jedes Jahr werden in der Sommersaison Märchen der Brüder Grimm dargeboten – zuletzt vom Göttinger Volkstheater. Das löste sich jedoch im vergangenen Jahr auf. Doch es geht trotzdem weiter auf der Waldbühne

10.05.2013
Göttingen Politisch motivierte Straftaten - Mehr linke Gewalt in Göttingen

Entgegen Landes- und Bundestrend ist die Zahl politisch motivierter Straftaten im Bereich der Polizeidirektion Göttingen, aber auch im Bereich der hiesigen Inspektion gestiegen. Besonders die politisch motivierten Gewaltdelikte haben in Stadt und Landkreis Göttingen sowie in der übergeordneten Behörde, die von Hoya bis Hann. Münden und von Weser bis Harz zuständig ist, eine Zunahme erfahren.

08.05.2013
Anzeige