Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen IGS-Kinder sammeln singend 5780 Euro für arme Kinder in Nicaragua
Die Region Göttingen IGS-Kinder sammeln singend 5780 Euro für arme Kinder in Nicaragua
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:52 16.11.2009
Quelle: SPF
Anzeige

Ihr Erlös in diesem Jahr: 5780,33 Euro. Die Spende sei sofort auf das Konto der Projektpartnerschule in La Paz Centro überwiesen worden, versichert die Initiatorin des Fördervereins der Schulpartnerschaft, Anna Leineweber. Zu den verschiedenen unterstützten Projekten gehörten eine Schulbibliothek, Schülertransporte für arme Kinder, ärztliche Untersuchungen für Kinder, Sozialarbeit und Aids-Prävention an Schulen. Auch die in Nicaragua tätigen deutschen Freiwilligen aus dem „Weltwärts-Projekt“ profitierten bei ihrer Arbeit von der Spende. Die eifrigen Sänger aus dem 5. Jahrgang würden als Dank in Kürze kleine Geschenke aus Nicaragua erhalten, vor allem Selbstgebasteltes und typische Spielzeuge sowie Schmuck aus der Region.

us

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Jeden Augenblick droht das Gefängnis wegen meiner Freiheitsmeinung.“ Das schreibt eine 52 Jahre alte Northeimerin dem Tageblatt, verbunden mit der dringenden Bitte: „Helfen Sie mir, wir leben nicht in SS-Zeit.“ Ihr abschließendes „Danke“ ist eingerahmt in ein neckisches Herzchen. Kann so ein Mensch gefährlich werden?

16.11.2009
Göttingen Landwirt freigesprochen - Graben zugepflügt

Irgendwann war er weg. Der Graben, der einst zwei Felder in der Gemarkung Gieboldehausen entwässerte und der der Samtgemeinde gehört, war untergepflügt worden.

16.11.2009
16.11.2009
Anzeige