Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Unbekannter bezahlt mit Falschgeld
Die Region Göttingen Unbekannter bezahlt mit Falschgeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 31.01.2018
Die Polizei sucht diesen Mann. Quelle: Polizei
Anzeige
Göttingen

Der etwa 25 bis 30 Jahre alte Täter hatte am Sonnabend, 9. Dezember, mit jeweils einem gefälschten 20-Euro-Geldschein eingekauft haben. Eine Überwachungskamera in einem der Geschäfte zeichnete diesen Vorgang auf. Der Mann ist 1,75 bis 1,80 Meter groß und von schlanker Statur, teilt die Polizei mit. Er hat helle Hautfarbe und dunkles kurzes Haar. Der Unbekannte sprach deutsch mit unbekannten Akzent. Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter der Telefonnummer 0551/491-2115 entgegen.

Von Matthias Heinzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Vortrag zum Kriegsende in Göttingen - „Rettung“ als Selbstentnazifizierung

Die Stadt Göttingen ist im Zweiten Weltkrieg weitgehend unzerstört geblieben. Wie die Stadt am Kriegsende „gerettet“ wurde, war lange Zeit umstritten. Welche Legenden sich darum rankten, war Thema eines Vortrag von Eva-Lotte Kalz am Dienstag im Alten Rathaus.

31.01.2018

Am Mittwoch haben die Schüler in Niedersachsen ihre Halbjahreszeugnisse bekommen. Nun können sie sich auf vier freie Tage Zeugnisferien freuen – denn erst am Montag, 6. Februar, geht die Schule wieder los. Bis dahin bieten sich Ausflüge in Göttingen und die Region an, die der Langeweile keine Chance geben.

31.01.2018

74 Millionen Euro will die Adler Real Estate AG aus Berlin in den kommenden Jahren in Grone investieren. Bis zu 270 neue Wohnungen könnten entstehen. Negativ macht der Berliner Immobilienriese derzeit allerdings eher mit vermeintlich falschen Nebenkostenabrechnungen von sich reden.

03.02.2018
Anzeige