Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Wie geht es weiter nach Klasse 9 und 10?
Die Region Göttingen Wie geht es weiter nach Klasse 9 und 10?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 30.01.2018
Auf einem „Markt der Möglichkeiten“ können sich Jugendliche über schulische und berufliche Wege nach ihrem ersten Schulabschluss informieren. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Wie geht es weiter nach der 9. oder 10 Klasse? Vor dieser Frage stehen jährlich viele Jugendliche und ihre Eltern, wenn ihr Schulabschluss naht - oft ratlos. Welche Möglichkeiten sie im Raum Göttingen haben, erfahren sie während eines Infoabends am Montag, 5. Februar.

Soll ich eine Lehre machen oder eine Ausbildung in einer Berufsschule? Soll ich für einen zusätzlichen Abschluss weiter zur Schule gehen? Sollte ich dann an eine andere Schule wechseln - und dann an welche? Was ist laut Schulgesetzt überhaupt möglich? Das sind die Kernfragen, die viele Jugendliche ab Klasse Acht beschäftigen. Aber nur, wer umfassend über die bestehenden Wege informiert ist, kann bewusst und qualifiziert entscheiden, sagen Vertreter der Initiative „Bildungsregion Südniedersachsen“.

Gemeinsam mit den Schulträgern im Altkreis Göttingen - der Stadt und dem Landkreis Göttingen - organisieren jetzt eine Infoveranstaltung über das Schulangebot nach Klasse Neun und Zehn. Dabei werden die unterschiedlichen Schulformen vorgestellt. Und auf einem „Markt der Möglichkeiten“ stellen sich die einzelnen Schulen in der Region vor.

Die Veranstaltung beginnt am Montag, 5. Februar, um 18 Uhr in den Berufsbildenden Schulen II in der Godehardstraße 11 in Göttingen. Nach einer Begrüßung durch Kreisschuldezernent Marcel Riethig folgen ein Überblick über vollzeitschulische Angebote der Berufsbildenden Schulen (18.40 Uhr) sowie Informationen zu den beruflichen Gymnasien an den Berufsbildenden Schulen (19.10 Uhr), zur Oberstufe an Gesamtschulen (19.20 Uhr) und zur Oberstufe an Gymnasien (1930 Uhr. Der „Markt der Möglichkeiten“ wird um 19.40 Uhr eröffnet.

Von Ulrich Schubert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Besucherrekord im vergangenen Jahr öffnet am 3. und 4. Februar zum sechsten Mal die Kinder- und Familienmesse „Lokolino“ in der Göttinger Lokhalle ihre Pforten. Neben 120 Ausstellern wird es verschiedene Erlebnisbereiche geben, in denen sich die jüngeren Besucher nach Herzenslust austoben dürfen.

29.01.2018
Göttingen GT/ET-Aktion Lauf geht’s - Gesund laufen ohne Leistungsdruck

Sie haben für das Jahr 2018 viele gute Vorsätze gefasst? „Lauf geht’s“ heißt die Aktion des Göttinger und Eichsfelder Tageblattes, die es jedem ermöglicht, innerhalb eine halben Jahres genau dieses Ziel zu erreichen.

29.01.2018

Traditionelle irische und schottische Musik in neuen Arrangements und irischen Stepptanz verbindet die Show Cornamusa. Am Sonntagabend waren die Musiker und Tänzer in der Göttinger Stadthalle zu Gast.

29.01.2018
Anzeige