Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen „Mein Fleisch ist mir nicht Wurst“
Die Region Göttingen „Mein Fleisch ist mir nicht Wurst“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 05.08.2017
Handlungsoptionen für mehr Tierwohl werden Teil des Vortrags sein. Quelle: Beckenbach (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Referenten sind der Niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) und Prof. Achim Spiller, Professor für Marketing für Lebensmittel und Agrarprodukte an der Universität Göttingen.„In Kooperation mit dem Landkreis wollen wir klären, wo unsere Handlungsoptionen für mehr Tierwohl liegen“, erklärt Rolf Becker, Vorsitzender der Grünen-Fraktion im Rat der Stadt Göttingen. Minister Meyer wird über die aktuelle Nutztierhaltungspraxis sprechen, welche Folgeprobleme sie für Mensch und Tier mit sich bringt und welche Maßnahmen die Landesregierung aktuell bereits ergreift. Prof. Spiller referiert über Anspruch und Wirklichkeit im Kaufverhalten sowie über Absatzprobleme der Bio- und Tierwohl-Betriebe. Die Veranstaltung „Mein Fleisch ist mir nicht Wurst“ im Holbornschen Haus, Rote Straße 34, am Mittwoch, 9. August, beginnt um 19 Uhr.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige