Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Psychische Erkrankungen im Fokus
Die Region Göttingen Psychische Erkrankungen im Fokus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 30.09.2017
Quelle: GT
Anzeige
Göttingen

Für Betroffene, Angehörige, psychiatrisch Tätige und andere Interessierte wird ab Montag, 9. Oktober, von 17 bis 18.30 Uhr ein kostenloser Austausch über Erfahrungen mit psychiatrischen Erkrankungen angeboten. Die vier Veranstaltungen bauen nicht aufeinander auf und können im großen Saal der St.-Michael-Gemeinde , Kurze Straße 13, besucht werden.

Das Psychiatrie-Forum beginnt am 9. Oktober mit der Frage „Wie gehe ich mit meinen Prägungen und Mustern um?“ und befasst sich mit Familiengeschichten. Weiter geht es eine Woche später mit der Inklusion für psychisch Kranke. Der Einsatz neuer Medien in der Behandlung psychisch Kranker wird am 23. Oktober thematisiert. Im letzten Seminar am 30. Oktober geht es um den selbstbewussten Umgang mit Helfern. Organisiert wird das Psychiatrie-Forum von der Initiative Göttinger Psychose-Seminar. Die Initiative ist eine Arbeitsgemeinschaft des Sozialpsychiatrischen Verbundes Göttingen.

Von Kimberly Fiebig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Rotmilan-Schutzprojekt „Land zum Leben“ gehört ab sofort zu den „ausgezeichneten“ Projekte der „UN-Dekade Biologische Vielfalt“. Eine Fachjury hat das Projekt, an dem auch der Landschaftspflegeverband im Landkreis Göttingen beteiligt ist, mit diesem Label gewürdigt.

03.10.2017
Göttingen Belutschistan-Demo - Fast vergessener Konflikt

Ein weitgehend vergessener Konflikt ist am Sonnabend in der Göttinger Fußgängerzone ins Blickfeld gerückt: die Auseinandersetzungen in Belutschistan, wo ein Teil der Bevölkerung die Loslösung von Pakistan anstrebt.

03.10.2017

Viele Verwaltungsdienststellen sind am Montag, 2. Oktober, in Göttingen geschlossen. Grund sei unter anderem der Plan, am Brückentag vor dem Feiertag die Urlaubstage und Überstunden abzubauen, teilt die Stadtverwaltung mit.

30.09.2017
Anzeige