Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen „Islam heißt Frieden“
Die Region Göttingen „Islam heißt Frieden“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:24 04.12.2009
„Hetze stoppen“: Rund 70 Menschen demonstrieren in Göttingen gegen Diskriminierung. Quelle: SPF
Anzeige

Eine deutsche Studentin syrischer Herkunft war dort von vier Männern verprügelt worden, weil sie ein Kopftuch trug. Die 24-jährige Braunschweigerin erlitt Schürfwunden und Prellungen (Tageblatt berichtete). Dergleichen dürfe sich nicht wiederholen, forderten die Demonstranten und skandierten unter anderem „Religionsfreiheit“, „Islam heißt Frieden“ und „Hetze gegen den Islam stoppen“.

Der Demonstrationszug führte, begleitet von einigen Polizisten, über Weender Landstraße und Berliner Straße durch die Innenstadt. Besonders an den Verkehrsknotenpunkten Weender und Groner Tor kam es dabei zu langen Staus. Viele Autofahrer reagierten genervt. Eine Demo am Freitag mitten im Berufsverkehr durchzuführen, sei überzogen, sagte einer.

afu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tageblatt-Leser Walter Funkel (Name von der Redaktion geändert) staunte nicht schlecht, als er im Spätsommer dieses Jahres seine Post aus dem Briefkasten fischte: Die Inkasso-Firma Alektum forderte ihn auf, 1375,58 Euro zu zahlen. Wofür, stand nicht dabei.

07.12.2009

In der Vorweihnachtszeit öffnet das Tageblatt täglich wieder ein Türchen des Adventskalenders.

04.12.2009

In den Hörsälen der Göttinger Universität steigt am heutigen Sonnabend, 5. Dezember, die angeblich größte Nikolausparty Deutschlands. Zur schon traditionellen Aufführung des Films „Die Feuerzangenbowle“ werden bis zu 12 000 Besucher erwartet.

04.12.2009
Anzeige