Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Jobcenter startet Jobakademie Göttingen
Die Region Göttingen Jobcenter startet Jobakademie Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 14.05.2015
Menschen schnell in den Arbeitsmarkt bringen: Das ist Ziel der Jobakademie Göttingen. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Im Februar ist das Angebot angelaufen. Von den ersten 43 Teilnehmern habe man bereits elf in den Arbeitsmarkt vermittelt, sieben davon in sozialversicherungspflichtige Jobs, zwei in Ausbildung und zwei in Minijobs.

„Ich bin überrascht von dem Erfolg“, sagte Sozialdezernentin Dagmar Schlapeit-Beck (SPD). Auftrag der Jobakademie-Mitarbeiter ist, Bürger, die Arbeitslosengeld zwei, also Hartz IV beantragen, sofort zu betreuen und „möglichst schnell in Arbeit zu vermitteln“.

Dazu werden die Kandidaten unter anderem in Bewerbungsfragen beraten und geschult, zudem haben sie Zugriff auf das Stellenportal des Jobcenters. Da die Jobakademie, wie auch die zuständigen Ämter, im Neuen Rathaus angesiedelt ist, habe man kurze Wege zur Sachbearbeitern und viele Schnittstellen. Jedem Teilnehmer stehen 32 Schulungstermine zu.

Von den derzeitigen Teilnehmern haben 86 Prozent eine Ausbildung. Das Spektrum reicht vom studierten Ägyptologen bis zum einfachen Arbeiter.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Kaffeefahrt-Organisatoren ziehen nach Polen um - Kaffeefahrt : Göttinger Polizei verfolgt Betrüger bis Bleicherode

Unter dem zunehmendem Druck polizeilicher Ermittlungen ziehen sich einige Kaffeefahrt-Unternehmer offenbar nach Polen zurück, um von dort aus ihre dubiosen Geschäfte zu organisieren. Das hat die Göttinger Polizei ermittelt.

14.05.2015

Das „Siedlungsentwicklungskonzept Göttingen 2025“ zur Neuaufstellung des Flächennutzungsplans hat Stadtplaner Hans-Dieter Ohlow während der Sitzung des Ortsrates Elliehausen/Esebeck am Dienstag vorgestellt. Präsentationen des Konzepts erfolgen derzeit im Rahmen der Beteiligung der Ortsräte.

13.05.2015

Pünktlich zum langen Pfingstwochenende starten auch das Naturerlebnisbad Grone und das Freibad Weende am Donnerstag, 21. Mai, in die neue Saison. Das teilt die Göttinger Sport und Freizeit GmbH mit. Das Freibad am Brauweg ist bereits seit dem 11. Mai geöffnet

13.05.2015
Anzeige