Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Die digitalisierte Kirche als Chance?
Die Region Göttingen Die digitalisierte Kirche als Chance?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 14.06.2018
Die Johanniskirche (Symbolbild) Quelle: GOETTINGERTAGEBLATT
Göttingen

Um die Chancen der Digitalisierung für Kirchengemeinden soll es bei einer Diskussion in Göttingen am Donnerstag, 28. Juni, gehen. Die Johannisgemeinde will dann thematisieren, inwiefern die moderne Technik zu einer „flächendeckenden geistlichen Versorgung“ beitragen kann.

Aufgreifen wollen das Theologiestudierende, die laut Gemeinde auf einen anregenden Gedankenaustausch hoffen. So sei einerseits das Thema Digitalisierung angesichts gestreamter Gottesdienste, Seelsorge im Onlinechat oder sogenannter „Segensroboter“ längst in der Kirche angekommen – was angesichts der sinkenden Mitgliederzahlen zwar Chancen, aber auch Risiken berge, so die Ankündung.

Andererseits stelle sich die Frage, inwiefern die Digitalisierung auch zum Inhalt theologischer Debatten gemacht werden müsse. Diskutiert wird ab 18.30 Uhr im Gemeindehaus, Johanniskirchhof 2. Eine Anmeldung ist unter Telefon 05 51 / 45 02 3, Fax 05 51 / 47 65 5 oder per E-Mail an info@eeb-goe.de möglich.

Außerdem weist die Gemeinde auf ihre geplanten EDV-Kurse hin: Am 21. und 22. Juni können Interessenten den Umgang mit E-Mail-Programmen erlernen. Vom 25. bis 27. Juni ist außerdem ein Seminar zur Gestaltung von Homepages geplant.

Von Christoph Höland

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bevor es zu Wurst, Bier und guten Gesprächen überging, begrüßte der Vorstand des Göttinger Stadtradios am Mittwochabend seine Gäste zu seinem jährlichen Sommerempfang am Kiessee. In der Rede von Vorstandsmitglied Horst Roth ging es vor allem um die Aufgaben des Bürgerradios.

13.06.2018

Wenn das kein Hit wird. Rechtzeitig zur WM in Russland haben die Göttinger Sebastian Kloppmann und Michael Bertram (wieder) einen WM-Song produziert: ein mitreißender Kasatschok mit eingängigem Refrain und spaßigem Video dazu.

16.06.2018
Göttingen Landgericht Göttingen - Richterbesuch aus Europa

Vier Richter aus Polen, Rumänien und Portugal haben sich am Mittwoch im Göttinger Landgericht über das deutsche Rechts- und Gerichtswesen in Deutschland informiert. Vor allem ging es dabei um das Thema der außergerichtlichen Mediation.

13.06.2018