Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Neuer Juli-Chef
Die Region Göttingen Neuer Juli-Chef
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 03.08.2018
Der neue Kreisvorstand der Jungen Liberalen Göttingen mit Julius Graack (links). Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Nach vier Jahren im Amt war der bisherige Kreisvorsitzende Niklas Kelting nicht mehr zur Wahl angetreten, teilen die Göttinger Julis weiter mit. In seiner Bewerbungsrede formulierte Graack das Ziel, die Jungen Liberalen enger mit der Stadt Göttingen zu verknüpfen: „Ich möchte, dass wir Julis uns noch stärker in die Kommunalpolitik in Göttingen einbringen“, so der neue Vorsitzende. So wolle er in seiner Amtszeit stärker in Kontakt zu anderen lokalen Organisationen treten. Außerdem kündigte er neue Veranstaltungsformate an, um seine Organisation für neue Mitglieder attraktiver zu machen.

Als stellvertretende Vorsitzende stehen Graack weiterhin Alisa Schnoor (Finanzen), Thorben Siepmann (Programmatik) und Jan Risting (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) zur Seite. Neu im Amt ist Marten Gerjets als stellvertretender Kreisvorsitzender für Organisation.

Von Matthias Heinzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bandcontest „Rock am Kauf Park“ geht am Sonnabend, 4. August, in seine 16. Runde. Von 20 Uhr an werden drei Nachwuchs-Rockbands aus der Region auf einer Bühne vor dem Einkaufszentrum um den Sieg spielen. Erwartet werden nach Veranstalterangaben „mindestens 3000 Besucher“.

03.08.2018

Knapp drei Wochen hat die Göttinger Polizei mit Hilfe der Öffentlichkeit nach zwei Jugendlichen gefahndet, die versucht hatten, in einem Göttinger Kiosk mit Falschgeld zu bezahlen. Jetzt hat sich auch der zweite Tatverdächtige bei der Polizei gemeldet.

03.08.2018

Sommer, Sonne und eine Hitzewelle folgt auf die nächste. Da zieht es viele Menschen Südniedersachsen in Biergärten. Doch wo gibt es die idyllischsten Open-Air-Lokale im Landkreis Göttingen? Wir wollen die idyllischsten Locations vorstellen und Sie stimmen ab.

06.08.2018
Anzeige