Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Kanzlerin Merkel gegen Herausforderer Schulz
Die Region Göttingen Kanzlerin Merkel gegen Herausforderer Schulz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 01.09.2017
Zwei Moderatorenpaare für „Das TV-Duell: Merkel – Schulz“: Claus Strunz (ProSieben/SAT.1) und Sandra Maischberger (ARD) sowie Maybrit Illner (ZDF) und Peter Kloeppel (RTL). Quelle: ZDF / Thomas Kierok
Anzeige
Göttingen

Sowohl die CDU als auch die SPD in Göttingen veranstalten dazu ein Public Viewing. Die SPD zeigt das TV-Duell Schulz gegen Merkel im Paulaner, Düstere Straße 20a. Beginn ist um 19.30 Uhr. Die CDU zeigt das Aufeinandertreffen der Kanzlerkandidaten im Haus der Union, Reinhäuser Landstraße 5. Beginn ist dort um 20.15 Uhr.

Das Erste, RTL, SAT.1 und ZDF übertragen der verbalen Schlagabtausch aus Berlin-Adlershof ab 20.15 Uhr. Claus Strunz (ProSieben/SAT.1)m Sandra Maischberger (ARD), Maybrit Illner (ZDF) und Peter Kloeppel (RTL) moderieren die 95-minütigen Live-Sendung. Sie werden die beiden Kanzlerkandidaten abwechselnd befragen. Die erste Frage gehe nach Losentscheid an Martin Schulz, die letzte an Angela Merkel, die wesentlichen Wahlkampfthemen würden in Blöcken behandelt, teilte das ZDF mit.

Von Michael Brakemeier

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen St. Albani Göttingen - Glockenlos bis Oktober

Schon seit zwei Wochen ertönen in St. Albani keine Glocken mehr zum Gottesdienst. Die alten Glocken haben ihre Lebensdauer bereits überschritten und sollen durch hochwertigere aus Bronze ersetzt werden.

01.09.2017

Für das Bundesverkehrsministerium ist er eine Arbeitsgrundlage für die Bundesverkehrswegeplanung. Bei Göttingens Bundestagsabgeordneten und Verwaltungsspitzen lässt er die Alarmglocken schrillen: der „Zielfahrplan 2030“. Er sieht weniger ICE-Züge nach Berlin vor.

04.09.2017

Bei einem Messerangriff am Göttinger Einkaufszentrum „Kauf Park“ in Grone ist am Freitagmorgen eine junge Frau verletzt worden. Es soll sich um eine Beziehungstat gehandelt haben. Einen terroristischen Hintergrund schließt die Polizei aus.

01.09.2017
Anzeige