Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Karten für Chinesischen Nationalcircus in Göttingen zu gewinnen
Die Region Göttingen Karten für Chinesischen Nationalcircus in Göttingen zu gewinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 13.03.2018
Der Chinesische Nationalzirkus mit seinem Programm The Grand Hongkong Hotel. Quelle: Jutta Schmitt
Göttingen

Auftreten werden nach Angaben der Veranstalter unter anderem Schlangenmädchen, Handstandkünstler, Vasenjongleure, Clowns und Akrobaten. Bei den Darbietungen wollen die Akteure die Gesetze der Schwerkraft außer Kraft setzen. Während der Show wird sowohl die Magie des Fortschrittes als auch die traditionelle chinesische Kultur zu sehen sein. Als Handlungsort für die Geschichte wurde ein viktorianisches Hotel gewählt. Beginn der Vorstellung ist um 20 Uhr.

Wer Karten gewinnen möchte, kann am Mittwoch, 14. März zwischen 8 und 20 Uhr unter Telefon (0137) 8600273 anrufen und deutlich seinen Namen, Anschrift und Telefonnummer sowie das Stichwort „Grand Hongkong Hotel“ auf Band sprechen. Ein Anruf kostet 50 Cent aus dem deutschen Festnetz. Die Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Namen der Gewinner werden im Tageblatt veröffentlicht.

Von Vera Wölk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

7300 Euro konnten Helmut Duntemann und das Team des Volkswagen-Zentrums Göttingen bei der vierten Modellbauausstellung sammeln und an die Deutsche Kinderkrebshilfe spenden. 3000 Besucher und freiwillige Helfer haben zu diesem Erfolg beigetragen.

13.03.2018
Göttingen Tatort Goetheallee in Göttingen - Einbrecher im Lokal

Bei einem Einbruch erbeuteten Diebe Bargeld und Zigaretten. Die Polizei sucht Zeugen.

13.03.2018
Göttingen Tageblatt-Aktion - Keiner soll einsam sein

Alle Informationen zur Hilfsaktionktion "Keiner soll einsam sein" des Göttinger und Eichsfelder Tageblatts

13.03.2018