Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Retter trainieren Konvoi fahren
Die Region Göttingen Retter trainieren Konvoi fahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 10.04.2018
Anzeige
Göttingen

Rettungskrädte unter anderem von DRK, THW, Johannitern, Maltesern, Feuerwehr und der Hundestaffel haben am Sonnabend eine Übung absolviert. Bis zum Nachmittag trainierten sie unter anderem das Fahren in einem größeren Verband. An der Übung nehmen nach Angaben der Kreisverwaltung Einheiten der Feuerwehren, des Technischen Hilfswerks und der Hilfsdienste aus dem gesamten Kreisgebiet teil. Ziele seien, das Fahren im geschlossenen Verband zu trainieren und die Ortskenntnisse der Katastrophenschutzeinheiten zu verbessern. Zudem erfolge die Erprobung von Kommunikationswegen mit der Fernmeldezentrale des Katastrophenschutz-Stabes im Kreishaus Göttingen.In den Gemeinden Adelebsen, Bovenden, Friedland, Gleichen, der Samtgemeinde Dransfeld und der Stadt Hann. Münden zu erhöhtem Verkehr von Einsatzfahrzeugen kommen.

Von bib

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Radolfshausen Wettbewerb „Unser Dorf fährt elektrisch“ - Mit E-Carsharing zum Einkaufen?

Carsharing mit Elektroautos soll ein Wettbewerb des Landkreises Göttingen derzeit bekannter machen. 25 Dörfer bemühen sich deshalb, Nutzungsmodelle zu entwickeln – was nicht immer ganz einfach ist.

10.04.2018
Göttingen Das Tageblatt entschuldigt sich - Produktionsfehler zu Lasten der Leser

Aufgrund eines bedauerlichen technischen Fehlers sind einige Sonnabend-Ausgaben nicht in vollem Umfang zugestellt worden. Eine Stellungnahme der Redaktion dazu.

07.04.2018
Göttingen Historische Seltenheit an der Rote Straße - Jugendstil-Laden in Göttingen entdeckt

„Einzigartig“ in Göttingen: Bei Renovierungsarbeiten in einem Geschäft an der Roten Straße wurden historische Fliesen und eine Decke aus der Zeit des Jugendstils entdeckt.

09.04.2018
Anzeige