Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Michael Hirte und Simone Oberstein zu Gast
Die Region Göttingen Michael Hirte und Simone Oberstein zu Gast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 01.11.2018
Michael Hirte mit Simone Oberstein (li.) im Kauf Park. Quelle: Peter Krüger-Lenz
Göttingen

Michael Hirte ist wohl der bekannteste Mundharmonika-Spieler Deutschlands. Der Gewinn bei „Das Supertalent“ machte ihn schlagartig berühmt, den Mann, der sich vorher als Straßenmusiker durchschlug. Einige Hundert Besucher wollten ihn jetzt im „Kauf Park“ in Göttingen treffen. Dort gab er am Montagabend ein Kurzkonzert und eine Autogrammstunde. Vor allem ein Lied rührte dabei die Besucher besonders: „Ave Maria“, sein Siegertitel der Casting-Show. Den spiele er bei jedem Konzert und bei jeder Autogrammstunde, erklärt er. Seit zehn Jahren tourt Hirte nun über die Bühnen. Eine Doppel-CD mit 42 Titeln ist dazu herausgekommen –und ein Album mit „Duetten“. Einige sang er mit seiner musikalischen Partnerin Simone Oberstein.

Von Peter Krüger-Lenz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An Halloween ziehen Kinder von Haus zu Haus und fordern Süßigkeiten. Wer nichts geben will, der muss mit Streichen rechnen. Die Polizei warnt allerdings vor Übermut – zu schnell kann aus Spaß Ernst werden.

29.10.2018
Göttingen Kreis-Wirtschaftsausschuss Göttingen - Breitbandausbau und EU-Fördermittelberatung

Für den vereinbarten Zeitplan zum Breitbandausbau im Landkreis Göttingen könnte es eng werden. Die bisherige Aufbereitung durch die Telekom sei „nicht genehmigungsfähig“, erklärt Detlev Barth, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Göttingen (WRG).

29.10.2018
Göttingen 18 Jahre alter Göttinger dringend tatverdächtig - Überfall auf Geldinstitut im Kreishaus aufgeklärt

Der Überfall auf die Bankfiliale im Göttinger Kreishaus ist aufgeklärt. Dringend tatverdächtig ist ein 18-jähriger Göttinger, der die Tat gegenüber den Ermittlern inzwischen eingeräumt hat.

29.10.2018