Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Musicalstars in Harste erwartet
Die Region Göttingen Musicalstars in Harste erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 07.10.2018
Kunstfertige Kostüme werden auch in diesem Jahr wieder in Harste zu sehen sein. Quelle: da Silva
Bovenden

Mit einem Lampionumzug, der von der Feuerwehr gesichert wird, beginnen die Harster am Freitag, 12. Oktober, ihr Kirmeswochenende. Der Startschuss fällt um 19 Uhr am Thie, untermalt wird der Umzug von den Klängen des örtlichen Fanfarenzugs.

Und musikalisch soll es das ganze Kirmeswochenende über bleiben: Am Sonnabend öffnet das Festzelt um 20 Uhr seine Tore, ab 21 Uhr heizen dann die Party-DJs aus dem Alpenmax dem Publikum ordentlich ein. Die Veranstalter erwarten einen intensive Partynacht unter der Regie der erfahrenen Discjockeys.

Mit besonderer Spannung wird der Festumzug erwartet, der am Sonntag ab 14 Uhr durch das Dorf zieht. Nachdem im vergangenen Jahr unter dem Motto „Filmklassiker“ neben Robin Hood auch Schneewittchen unter den Kirmesbegeisterten zu finden war, dürfen sich die Zuschauer in diesem Jahr auf die Stars aus der Musicalszene freuen. Erwartet werden in diesem Jahr erneut fast 20 Gruppen, man darf gespannt sein, ob sich Grizabella aus dem Musical Cats oder gar der Graf von Krolock aus dem Tanz der Vampire unter die Harster mischen. Nach dem Umzug sorgen auf dem Zelt die Musikzüge für Stimmung, später setzt DJ Fladi die Party fort.

Mit einem kalten Schlachtebuffet von der Gaststätte Stumpf aus Adelebsen lockt der Verein „Harste lebt“ am Montag, 15. Oktober um 10.30 Uhr zum Kirmesfrühstück. Bis in die Abendstunden wird erneut aufgespielt: Die Party Band „El Trinkos“ rundet das Kirmeswochenende ab.

Von Claudia Bartels

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Tanzen im Deutschen Theater - 1200 Partygäste feiern DT-X

Es ist eine der größten und angesagtesten Partys der Stadt: die DT-X. Im Deutschen Theater (DT) Göttingen haben 1200 Partygäste aller Altersklassen von Sonnabend in den Sonntag hinein getanzt.

07.10.2018

Nina Wohne, Michael Becker und Tanja André haben eins gemeinsam: Sie bewirtschaften einen Kleingarten und liegen damit voll im Trend, denn immer mehr junge Menschen interessieren sich fürs Gärtnern.

07.10.2018

Am 3. Oktober hat sich in Göttingen eine Regionalgruppe der Sammlungsbewegung „Aufstehen“ gegründet. Beim nächsten Treffen am 23. Oktober soll es darum gehen, wie die Gruppe sich einbringen kann.

06.10.2018