Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Kleine Monster: Für jeden Finger eines
Die Region Göttingen Kleine Monster: Für jeden Finger eines
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 29.10.2009
Quelle: Hinzmann
Anzeige

Nicht nur Kinder lieben sie: Diese bunten Finger-Monster gibt es zum Beispiel bei Dinkabell, Theaterstraße 8. Praktisch dabei ist, dass sie in jede Tasche passen und immer für den richtigen Schreckmoment ausgepackt werden können. Wer Schwierigkeiten hat, sich für eines der lustigen Monster zu entscheiden, der nehme sie doch einfach alle. Finger hat ein jeder ja genug.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für einige Artisten des Circus Moreno wird der Name der Stadt Northeim – für rund acht Tage Spielort – mit schmerzlichen Erinnerungen verbunden sein. Kurz nach der Ankunft zog sich Jongleur Alcaraz eine Platzwunde am Kopf zu, nicht etwa in der Manege, sondern beim Fußballspielen. Die 13-jährige Cecile, Schlangenmädchen und Tochter des Direktorenehepaars Sperlich-Moreno, bekam vorbereitend für ihre Zahnspange zwei Zähne gezogen. Selbst wenn es noch wehtut: Beide stehen heute Abend in der Manege.

29.10.2009

Nur zwei Kilometer lagen zwischen ihnen. Er ist in Mingerode geboren, sie im benachbarten Obernfeld. Doch erst zwei Jahrzehnte später sollten sie sich kennenlernen. Am Bahnhof hat es bei ihnen gefunkt.

29.10.2009
Göttingen "Glücksspiel im Pastorenhaus" - Burgschauspieler proben neues Stück

Im Pastorenhaus geht es turbulent zu. Pastor Eberhard Bornemann wettert gegen das Glückspiel, dem seine Frau Dorothea und ihr Dienstmädchen Ida (Sandra Otte) in Form einer Fußballtoto-Tippgemeinschaft heimlich nachgehen.

29.10.2009
Anzeige