Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Zu schwer, zu schnell und zu lange unterwegs
Die Region Göttingen Zu schwer, zu schnell und zu lange unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 01.09.2017
Polizei beanstandet defekte Reifen. Quelle: r
Göttingen

Bei mehrtägigen Kontrollen haben Polizei und Landkreis im August gezielt Lastwagen und Lebensmitteltransporte unter die Lupe genommen. Von 57 Fahrzeugen wurden 43 von der Polizei und neun vom Veterinäramt beanstandet.

Die häufigsten Verstöße betrafen die Lenkzeiten, 72 Ermittlungsverfahren leiteten die Beamten dazu ein. Auch der fehlende Gurt, das Tempo, Überladung, schlechte Ladungssicherung oder das Handy am Ohr boten insgesamt 19 Mal Grund zur Beanstandung. In zehn Fällen wurden technische Mängel an den Fahrzeugen festgestellt. Sechs Fahrzeugen wurde die Weiterfahrt untersagt. In vier Fällen mussten transportierte Lebensmittel oder Teile davon für die weitere Abgabe gesperrt werden.

Als einen der schwereren Fälle schilderte die Polizei in ihrer Bilanz am Freitag den Sattelzug eines Schaustellerbetriebes, der Mitte August gegen vier Uhr wegen „deutlicher Schräglage“ aus dem Verkehr gezogen werden musste. Dabei stellte sich heraus, dass die Federung des Fahrzeugs defekt, die Ladung nicht ausreichend gesichert war und der Fahrer zudem nicht über eine gültige Fahrerlaubnis verfügte.

Kurz zuvor war ein polnischer Lastwagen an der Weiterfahrt gehindert worden, weil die beiden 36 und 37 Jahre alten Fahrer nicht die Ruhezeiten eingehalten hatten. Hier ordneten die Beamten noch vor Ort eine Wochenruhezeit von 45 Stunden an. Auch der Fahrer eines Kleinlasters aus Hamburg musste pausieren. Er hatte zudem sein Fahrzeug um 15 Prozent überladen und war mit defekten Reifen unterwegs.

Von Markus Scharf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sport zum Ansehen und Mitmachen - die GT-Sportschau im "Kauf Park" bietet am Sonnabend ein abwechslungsreiches Programm. Zum Zuschauen lädt am Sonnabend auch die Flugshow des Modellsportverein (MSV) Condor Göttingen ein, die zu den größten Modellflugshows Norddeutschlands gehört. 

02.09.2017
Göttingen Förderung vom Land Niedersachsen - 82000 Euro für Göttinger Projekte

Das Land Niedersachsen fördert Projekte zur kulturellen Integration Geflüchteter mit mehr als 300 000 Euro. Wie die Göttinger Landtagsabgeordnete Gabriele Andretta (SPD) jetzt mitteilte, sollen 82000 Euro nach Göttingen fließen.

01.09.2017

Knapp sechs Monate nach der Zerschlagung einer überregional agierenden Einbrecherbande hat am Donnerstag vor dem Landgericht Göttingen der Prozess gegen fünf mutmaßliche Bandenmitglieder begonnen. Die Angeklagten sollen zwischen Januar und März an verschiedenen Tatorten im Südharz sowie in Hameln und Wolfsburg gezielt hochwertige Baumaschinen und Werkzeuge gestohlen haben.

31.08.2017