Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Konzepte für ehemalige Göttinger Baptistenkirche und Voigtschule
Die Region Göttingen Konzepte für ehemalige Göttinger Baptistenkirche und Voigtschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 03.06.2013
2011 noch Schule: Heute wird ein Käufer für die Immobilie gesucht. Quelle: Hinzmann
Göttingen

Aus Sicht von Gerd Nier, Fraktionsvorsitzender der Linken im Rat, und interessierten Bürgern sei das aber gar nicht passiert. Nur kurz habe die Verwaltung das Thema in ihren Mitteilungen zu Beginn der Sitzung angesprochen, ohne ins Detail zu gehen. Nier: „Nach der Ankündigung waren wir davon ausgegangen, die Konzepte detailliert vorgestellt zu bekommen.“

Verwaltungssprecher Detlef Johannson kontert: „Die vorgesehene mündliche Vorstellung der Nutzungskonzepte ist erfolgt, zwar nicht durchnummeriert von eins bis 13, aber in Angebotsgruppen zusammengefasst.“

Niers Kritik an der Verwaltung geht weiter: Auch die Politik habe bis jetzt keine weitergehenden Informationen erhalten. Ein in der Tagesordnung zur nächsten Sitzung des Bauausschusses angekündigter Versand der Unterlagen sei bislang nicht erfolgt. Nier fürchtet, dass der Politik kaum Zeit bleibe, die eingereichten Nutzungskonzepte gründlich zu bewerten. „Ich halte das, wie schon in anderen Fällen, für ein Unding.

Gehen wir mal davon aus, dass die Vorlage noch bis Anfang nächster Woche versandt wird, so haben die Fraktionen einen Tag vor der Sitzung dann die Möglichkeit, gegebenenfalls, neben vielen anderen anliegenden Thematiken, vermutlich im Kurzdurchlauf die Vorlage zu würdigen und zu diskutieren.

Es macht mich bedenklich, dass die Verwaltung bis heute nicht in der Lage ist, zumindest den Bauauschussmitgliedern einen schriftlich fixierten Verfahrensvorschlag, eine Zusammenstellung der Konzepte und eine Bieterübersicht zuzustellen.“ Das alles nähre die von Bürgern geäußerte Befürchtung, „dass Öffentlichkeit und in diesem Falle sogar der Ausschuss ausgebremst werden sollen“.

Johannson sichert zu, dass die Ausschussmitglieder die Verwaltungsvorlagen bis Donnerstag erhalten. Bis zur vorgesehenen Ratsentscheidung im Juni verblieben demnach zwei Ausschuss- und drei Fraktionssitzungstermine für die Beratungen. „Das sollte nach Auffassung der Verwaltung ausreichen“, sagt der städtische Verwaltungssprecher.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

„Göttingen mangelt es dramatisch an Probe- und Übungsräumen.“ Der neuformierte Kulturverbund – ein noch loser Zusammenschluss mehrerer Einrichtungen aus Kultur und Soziokultur sowie Einzelpersonen – hat am Donnerstag erneut auf diesen Mangel bei einem Pressegespräch hingewiesen.

16.05.2013
Göttingen Büros in der Schule: Neue Pläne für die Bürgerstraße - Ehemalige Voigtschule: Auch Autohändler Jony Bassil bietet mit

Zwölf „potenzielle Parteien“ haben die zum Verkauf stehenden städtischen Gebäude Bürgerstraße 13 (Baptistenkirche) und 15 (Voigtschule) jüngst besichtigt, so die Stadtverwaltung. Neben Christine Büttner, Chefin der Musikschule Musikuss, die den Plan hegt, dort ein kulturelles Zentrum einzurichten, gehört auch der Autohändler Jony Bassil zu den Kaufinteressierten.

23.04.2013

Der Politik hat den Weg für einen Verkauf der ehemaligen Baptistenkirche und des ehemaligen Standortes der Voigtschule (Bürgerstraße 13 und 15) freigemacht. Dem von der Verwaltung vorgelegten Verkaufsexposé stimmte der Bauausschuss zu. Gerd Nier (Linke) lehnte den Entwurf ab, Katrin Reuter von den Grünen enthielt sich.

08.03.2013