Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Kostenloses Parken in Göttingen
Die Region Göttingen Kostenloses Parken in Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 28.12.2012
Quelle: Zgoll (Symbolbild)
Anzeige

Bereits ab heute, 28. Dezember, nimmt die Stadt die Parkscheinautomaten in der Parkzone zwei außer Betrieb (Innenstadtnähe östlich und südlich der Innenstadt). Ab morgen folgen dann die Automaten in der Parkzone eins (Innenstadt und Bahnhofsbereich). Dort ist das Parken ab 17 Uhr kostenfrei. Bis zum neuen Jahr am Mittwoch, 2. Januar, können Autofahrer dort kostenlos parken. Die Parkzone zwei ist ab Donnerstag, 3. Januar, wieder gebührenpflichtig.

Während dieser Zeit dürfen Autofahrer höchsten vier Stunden parken. Die Parkscheibe muss gut sichtbar ausgelegt werden.

Alle Informationen rund ums Parken in Göttingen bietet die Stadt auf ihren Internetseiten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Feuer in Tiefgarage - Fünf Autos brennen aus

In einer Tiefgarage in der Neustadt ist Freitagnacht gegen 2.40 Uhr ein Feuer ausgebrochen, bei dem fünf Autos komplett ausbrannten. Das darüber liegende Haus musste vorsorglich evakuiert werden. Passanten bemerkten den Rauch und alarmierten die Rettungsdienste.

28.12.2012

Göttingen Das Fest ist vorbei, der Trubel in der Innenstadt und in den Einkaufszentren außerhalb geht weiter: Im nachweihnachtlichen Geschäft werden Geschenke umgetauscht, Rabattangebote angenommen, Gutscheine eingelöst – oder die letzten Tage des Göttinger Weihnachtsmarktes (noch bis einschließlich Sonntag) genossen.

30.12.2012
Göttingen Goldschmuck erbeutet - Einbruch zu Weihnachten

Der Frieden des ersten Weihnachtstages hat unbekannte Einbrecher nicht davon abgehalten, in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Einbecker Landstraße einzusteigen.

27.12.2012
Anzeige