Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Kultur-Veranstaltung mit rund 150 Künstlern
Die Region Göttingen Kultur-Veranstaltung mit rund 150 Künstlern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 30.12.2016
Unter anderem will das Deutsche Theater Ausschnitte aus „Peak White“ präsentieren. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Viele unterschiedliche Auftritte von Künstlern aus Göttinger Einrichtungen werden dem Publikum auf der Hauptbühne und im Foyer geboten. „Das Programm steht, und die Werbung läuft in vollem Gange“, sagt Nils König, Vorsitzender des Vereins Kunst.

Während der Gala präsentiert beispielsweise das Göttinger Symphonie-Orchester klassische Musik in kleiner Besetzung, und Schüler des Otto-Hahn-Gymnasiums zeigen eine Tanzperformance. Außerdem präsentiert das Deutsche Theater Ausschnitte aus „Peak White“ und das Junge Theater aus seiner Revue „Tausendmal berührt“.

„In diesem Jahr haben wir viele und spannende Tanzauftritte. Das hatten wir noch nie in dieser Form“, sagt König. Die Organisation der Großveranstaltung sei eine Herausforderung. „Das ist überhaupt nur möglich dank eines großartigen Stadthallen-Teams“, so König. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der Göttinger Stadthalle.

Karten gibt es in den Geschäftsstellen des Göttinger Tageblatts, Weender Straße 44 in Göttingen, und des Eichsfelder Tageblatts, Marktstraße 9 in Duderstadt. Weitere Vorverkaufsstellen sind im Alten Rathaus und im Deutschen Theater.

Von Alisa Altrock

Verlosung
Außerdem verlost das Tageblatt fünfmal zwei Karten für die Kunst-Gala. Wer gewinnen will, muss am Sonnabend, 31. Dezember, zwischen 9 und 15 Uhr unter Telefon 0137/8600273 anrufen und deutlich das Stichwort „Kunst-Gala“, seinen Namen,  Anschrift und Telefonnummer auf Band sprechen (0,50 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. aa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gute Vorsätze zum neuen Jahre hat fast jeder. Das zu gehört auch, mit dem Rauchen aufzuhören. Doch wie kann das gelingen? Am besten mit speziellen Kursen, sagt Rauchfrei-Trainerin Verena Freynik  von der Göttinger Fachstelle für Sucht und Suchtprävention.

02.01.2017

Mehr Videoüberwachung im öffentlichen Raum - spätestens seit dem Terroranschlag in Berlin prägt das Thema die öffentliche Diskussion. Bei der Marktumfrage In Göttingen hat sich allerdings gezeigt, dass die Meinungen dazu auseinandergehen.

02.01.2017
Göttingen Weihnachtsmarktverein zieht positive Bilanz - "Richtig stark gelaufen"

Aus, Schluss, vorbei - der Göttinger Weihnachtsmarkt 2016 ist Geschichte. Der letzte Becher Glühwein ist getrunken, der Abbau hat begonnen. Veranstalter Daniel Asmuß vom Weihnachtsmarktverein zieht eine positive Bilanz.

01.01.2017
Anzeige