Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Kunst-Gala 2019 im Deutschen Theater
Die Region Göttingen Kunst-Gala 2019 im Deutschen Theater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:33 19.05.2018
Mehr als 100 Künstler waren bei der Kunst-Gala 2018 dabei. Quelle: Peter Heller
Anzeige
Göttingen


Der Verein ist deshalb nach Angaben von Vorstandsmitglied Willi Arnold froh, dass das Deutsche Theater sich bereit erklärt hat, die Räume und das technische Personal für zwei Tage zur Verfügung zu stellen. Die Kunst-Gala 2019 wird am Sonnabend und Sonntag, 16. und 17. Februar, stattfinden. Beginn des Programms ist an beiden Tagen um 18 Uhr. Bei der Kunst-Gala erhalten die Besucher erneut einen Einblick in die Göttinger Kulturszene.

Der Vorverkauf für die Tickets hat jetzt begonnen. Sie sind unter anderem im Ticketshop des Göttinger Tageblatts und in der Tourist-Information im Alten Rathaus, Markt 9, erhältlich.

Von Vera Wölk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Wirtschafts- und Verkehrsausschuss - Nachtbusse für die Region

Der Landkreis Göttingen soll darauf hinwirken, dass im Landkreis Göttingen Nachtbusverbindungen eingerichtet werden. An Wochenenden soll Göttingen mit den Mittelzentren Duderstadt, Hann. Münden und Osterode verbunden werden. Dafür hat sich der Wirtschafts- und Verkehrsausschuss des Kreises ausgesprochen.

19.05.2018
Göttingen Neue Kirchenglocken für St. Albani - Albani-Glocke erneut mit Fehler

Der Guss für die neuen Glocken der St. Albani-Kirche ist erneut misslungen. Bei der Prüfung der beiden neu gegossenen, tiefen Glocken hat sich herausgestellt, dass die tiefste Glocke ein weiteres Mal schwer fehlerhaft ist, teilte die Kirchenvorstandsvorsitzende Marianne Mühlenberg am Mittwoch mit.

19.05.2018
Göttingen Räuber erbeuten Bargeld - Überfall auf Spielhalle

Zwei maskierte Männer haben in der Nacht zum Mittwoch eine Spielhalle an der Bahnhofsallee überfallen und dabei vermutlich einen mittleren dreistelligen Geldbetrag erbeutet. Einer der beiden Räuber bedrohte die Angestellte mit einer Schusswaffe.

16.05.2018
Anzeige