Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Kupferdiebe erbeuten in Hann. Münden Material im Wert von 20000 Euro
Die Region Göttingen Kupferdiebe erbeuten in Hann. Münden Material im Wert von 20000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 13.02.2013
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Hann. Münden

Zum Abtransport benutzten die Einbrecher offenbar einen zuvor in Kassel gestohlenen Lkw. Der Betrieb war von Metalldieben bereits in der Nacht zum 12. Januar heimgesucht worden. Dabei stahlen die Täter etwa 4,5 Tonnen Kupfer, die sie ebenfalls mit einem zuvor gestohlenen Lkw abtransportierten.

Hinweise an die Polizei in Hann. Münden unter Telefon 05541/951-115.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte sind in Nacht zu Mittwoch gewaltsam durch ein Fenster in eine Kindertagesstätte und eine Grundschule an der Bürgerstraße eingedrungen und haben dabei erheblichen Sachschaden angerichtet. Schule und Tagesstätte sind in einem Gebäude integriert.

13.02.2013

Die Gewerkschaft Verdi verlangt für den Fall einer Kreisfusion eine Absicherung der Landkreisbeschäftigten. Die Kreistage hatten im Vorfeld betriebsbedingte Kündigungen ausgeschlossen. Die Verwaltung setzt mittelfristig auf mindestens zehn Prozent Kostenreduzierung, indem ausscheidende Mitarbeiter nicht ersetzt werden.

12.02.2013

Sie waren gekommen, um zu erfahren, wo sie in der Gemeinde in Windenergie investieren können. Sie blieben ratlos und hoffen nun auf den Rat, der demnächst wenigstens die Windrichtung vorgeben soll. Der Bauausschuss jedenfalls, der nach zweieinhalb Jahren Vorbereitung die Windenergie-Vorranggebiete hätte empfehlen sollen, zeigte sich noch ratloser als die Zuhörer.

15.02.2013
Anzeige