Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Laubenbrand-Toter identifiziert
Die Region Göttingen Laubenbrand-Toter identifiziert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 31.05.2018
Bei einem Brand in der Kleingartenkolonie "Am Rohns" ist ein Mensch ums Leben gekommen Quelle: Christina Hinzmann
Göttingen

Die Polizei geht von einem Unglücksfall aus. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen gebe es nicht, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Die Laube war am Mittwoch gegen 12.45 Uhr in Brand geraten. Bei den Löscharbeiten stießen Feuerwehrleute auf die Leiche. Fachkommissariats und Experten des Erkennungsdienstes hatten die Brandstelle daraufhin intensiv untersucht. Auch ein Experte der Brandursachenkommission des Landeskriminalamtes Niedersachsen und ein Rechtsmediziner wurden eingeschaltet

Von Matthias Heinzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwischen den Fischereibehörden der Bundesländer Niedersachsen und Hessen gibt es erbitterten Streit: Während Hessen den Zander eher verdrängen will, möchte Niedersachsen die Bestände hegen und pflegen. Die Fischereigenossenschaft Münden greift jetzt ein – auch in hessischen Gewässern.

04.06.2018

Die einen schüttelt es, die anderen haben vor allem Mitleid mit den Tieren: Unbekannte haben in Göttingen vier junge Vogelspinnen im Müll entsorgt.

03.06.2018

Die Stadt Göttingen lässt zurzeit das Wasser in ihrem Kiessee untersuchen. Noch im Sommer sollen Gutachter auch die Schlammschicht am Boden analysieren. Hintergrund: Der See wird immer flacher und es gibt oft zu viele Algen.

03.06.2018