Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Leistungswettbewerbe der Feuerwehren in der Gemeinde Staufenberg
Die Region Göttingen Leistungswettbewerbe der Feuerwehren in der Gemeinde Staufenberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 03.06.2015
Voller Einsatz: Gemeindefeuerwehrwettkämpfe in Staufenberg. Quelle: Muraro
Anzeige
Sichelnstein

Auf Platz Zwei folgten die Gastgeber aus Sichelnstein mit knapp 381 Punkten. Dritter wurde Speele mit knapp 375 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgten Lutterberg, Landwehrhagen, Nienhagen, Dahlheim, Uschlag und Benterode. Schlusslicht wurde die Wehr aus Spiekershausen.

Damit waren alle zehn Ortswehren der Gemeinde Staufenberg bei den Wettkämpfen vertreten. Sie mussten sich jeweils einer Übung stellen, bei der es um den angenommenen Brand im Dachgeschoss eines Hauses ging, wobei die Gefahr einer Ausbreitung auf ein Nachbargebäude bestand. Weiterhin mussten Gruppenführer, Melder und Maschinist Fragen aus dem feuerwehrtechnischen Bereich beantworten. Als Wertungsrichter fungierten Mitglieder der Feuerwehren der Stadt Hann. Münden.

Im Rahmen der Siegerehrung standen auch Ehrungen und Beförderungen auf dem Programm. Armin Hartmann (Escherode) wurde vom Kreisfeuerwehrverband für seine 60-jährige Mitgliedschaft geehrt.

40 Jahre in der Feuerwehr sind Hans-Jürgen Stock (Escherode), Ralf Heinemann (Dahlheim), Siegfried Uphoff (Lutterberg) und Thorsten Welsch (Lutterberg).

Mitglieder seit 25 Jahren sind Alexander Huck (Sichelnstein), Marcel Wiemer (Sichelnstein), Björn Bartsch (Sichelnstein), Roland Krybus (Lutterberg) und Siegfried Kühlborn (Escherode).

Befördert wurden: Jens Feilke und Alexander Huck (beide Sichelnstein) zum Ersten Hauptfeuerwehrmann, Marcel Wiemer (Sichelnstein) zum Löschmeister, Thorsten Welsch (Lutterberg) zum Hauptlöschmeister und Ingo Vogeley (Sichelnstein) zum Brandmeister.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In eine Genussmeile mit Musik und Unterhaltung hat sich der Bürgerpark in Hardegsen beim zweiten Stadt-Markt verwandelt. Ein „voller Erfolg“ sei die erste Ausgabe im vergangenen Jahr am Wahlsonntag gewesen, sagte Hardegsens Bürgermeister Michael Kaiser (parteilos). Guten Zuspruch erfuhr gleich zu Beginn auch die zweite Auflage des vielfältigen Marktes.

03.06.2015
Göttingen Party-Stimmung zum 90. Geburtstag - Generalprobe für 100-Jahr-Feier in Niedernjesa

In Lederhosen, mit viel Bier und lustigen Liedern haben die Mitglieder der SG 1925 am Sonnabend ihren 90. Vereinsgeburtstag gefeiert. Mit dabei: viele weitere Bewohner des 1100-Einwohner-Dorfes und Gäste.

03.06.2015

Mit einem Tag der offenen Tür, heißen Explosionen inklusive Löschvorführung und einer Modenschau hat die Freiwillige Feuerwehr Weende am Sonntag ihren 130. Geburtstag gefeiert. Eine weniger explosive Überraschung gab es am Tag zuvor bei den Stadtleistungswettkämpfen der Göttinger Feuerwehren, ebenfalls organisiert von den Freiwilligen aus Weende.

31.05.2015
Anzeige