Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Wer hat die „dicksten Dinger“ im Garten?
Die Region Göttingen Wer hat die „dicksten Dinger“ im Garten?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 11.07.2018
Es muss nicht gleich eine Titanwurz-Blüte sein (Archivbild): Die Tageblatt-Redaktion sucht die schönsten Leserfotos von besonders großen Blüten, Pflanzen, Obst- und Gemüsesorten sowie ertragsreichen Ernten. Quelle: Christoph Mischke
Landkreis

Mitmachen dürfen alle Tageblatt-Leser aus dem gesamten Verbreitungsgebiet. Schreiben Sie uns, was genau auf Ihrem Foto zu sehen ist und wo das Bild aufgenommen wurde. Die Redaktion freut sich über alles, was in irgendeiner Weise von der allgemein üblichen Norm abweicht: Das können beispielsweise mannshohe Sonnenblumen sein, übergroße Zucchini-Früchte, außergewöhnlich viele Tomaten an einer einzigen Pflanze, ein riesiger (möglicherweise unförmiger) Kürbis oder besonders schöne Rosenblüten.

Die schönsten Bilder werden auf goettinger-tageblatt.de veröffentlicht, eine Auswahl auch im gedruckten Tageblatt.

Von Markus Riese

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Personal fehlt: Bei der Besetzung freier Stellen in Kindertagesstätten haben Kommunen und freie Träger zunehmend Schwierigkeiten. In Dransfeld war deswegen kurzfristig der Betrieb eines Hortes in Gefahr.

14.07.2018
Göttingen Neues Restaurant in Göttingen - Dolce Vita am Nikolaikirchhof

In Göttingen hat ein neues italienisches Restaurant eröffnet: Das Dolce Vita am Nikolaikirchhof. Die Betreiber haben bereits ein Lokal in Uslar.

11.07.2018

In dieser Woche verabschieden sich die Talksendungen von ARD und ZDF in die Sommerpause. Etliche Kritiker müssten danach aufatmen. So auch Riem Spielhaus, Islamwissenschaftlerin an der Universität Göttingen.

11.07.2018