Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Mann stürzt sich aus drittem Stock einer Northeimer Wohnung
Die Region Göttingen Mann stürzt sich aus drittem Stock einer Northeimer Wohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 06.05.2015
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Northeim

Zuvor hatte ein Zeuge die Polizei alarmiert, so dass die Feuerwehr unter dem Fenster noch zwei Sprungkissen aufblasen konnte, bestätigt die Northeimer Polizei.

Versuche der Polizei, den offenbar lebensmüden Mann am Sprung zu hindern, blieben erfolglos. Der aus Köln stammende Vietnamese stürzte auf ein Sprungkissen, allerdings auf den Seitenbereich. Schwerverletzt wurde er in die Medizinische Hochschule nach Hannover gebracht.    

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der letzte Durchbruch ist geschafft. Die Rohrvortriebsmaschine für den unterirdischen Entwässerungskanal des Universitätsklinikums Göttingen hat jetzt die Betonwand in der Zielgrube „Grüner Weg“ durchbrochen.

06.05.2015

Mit einem Freispruch für den angeklagten Arzt ist der Prozess um den Organspende-Skandal an der Göttinger Uniklinik zu Ende gegangen. Der frühere Leiter der Transplantationsmedizin habe sich trotz erwiesener Manipulationen nicht strafbar gemacht, urteilte das Landgericht Göttingen am Mittwoch.

06.05.2015

Mit Empörung und einem Nazi-Vergleich hat der niedersächsische Landesverband der Alternative für Deutschland (AfD) auf den offenen Brief der Göttinger Jusos und Grünen Jugend reagiert und spricht von „politischer Hetze“.

05.05.2015
Anzeige