Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen McDonald's-Clown Ronald McDonald in Hann. Münden gestohlen
Die Region Göttingen McDonald's-Clown Ronald McDonald in Hann. Münden gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 21.05.2013
Quelle: Tietzek (Symbolbild)
Anzeige
Hann. Münden

Von dem Clown Ronald McDonald, der nach bisherigen Ermittlungen am Freitagabend letztmalig gesehen wurde, fehlt seitdem jede Spur. Ersten Erkenntnissen zufolge verschwand das Firmen-Maskottchen in der Nacht zu Sonnabend, 18. Mai, spurlos.

Die Polizei Hann. Münden hat ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hann. Münden unter Telefon 05541/9510 entgegen.

ots/bd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Durch ein angekipptes Fenster sind Unbekannte in der Nacht zu Pfingstmontag in eine Pizzeria im Gotteslager in Göttingen eingestiegen. Im Innern brachen sie einen Zigarettenautomaten und die Kasse auf.

21.05.2013

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag im Bereich Parkplatz Alte Brauerei, Hagenstraße und In der Fluth in Northeim sechs Autos aufgebrochen. Bei allen Fahrzeugen wurde vor dem Durchsuchen des Innenraums jeweils eine Scheibe eingeschlagen. Die Beute: Navigationsgeräte, Radios, Baumaschinen.

21.05.2013

Bei einem tragischen Unfall in einem Verbindungshaus in der Dahlmannstraße sind ein 23 Jahre alter Student aus Spanien tödlich und ein 21 Jahre alter Kölner schwer verletzt worden.

20.05.2013
Anzeige