Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Messerstecher stellt sich
Die Region Göttingen Messerstecher stellt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 22.09.2017
Gleich nach der Attacke am Kauf Park begannen die Spurensucher mit ihrer Arbeit. Quelle: Christoph Mischke
Anzeige
Göttingen

Bei der Tat am Vormittag des 1. September war eine junge Frau aus Göttingen schwer verletzt worden. Der Täter ergriff danach sofort zu Fuß die Flucht. Nachdem er über einen Tunnel unter der Autobahn 7 auf freies Feld gelangt war, verlor sich seine Spur. Trotz einer sofortigen Großfahndung der Polizei blieb der Mann drei Wochen lang verschwunden.

Die Fahndung „unter Ausschöpfung aller rechtlich und taktisch zur Verfügung stehenden Mittel und Maßnahmen“ mit einer „über Wochen weiter forcierte, nicht nachlassenden Fahndungsintensität“ habe jetzt doch zum Ziel geführt, erklärte die Polizei. Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen 23 Jahre alten Mann aus Rosdorf. Die Ermittler des 1. Fachkommissariats gehen nach wie vor von einer Beziehungstat aus, erklärt die Göttinger Polizei weiter.

Die Attacke hatte sowohl Tatzeugen als auch der Polizei Rätsel aufgegeben, weil das Paar nur Minuten vorher noch händchenhaltend über das Kauf Park-Gelände geschlendert war. Das Göttinger Amtsgericht erließ am Freitag Haftbefehl wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung.

Von Matthias Heinzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit „Ein peinliches Jubiläum – Russland und die Erinnerung an die Revolution“ ist das nächste Göttinger Europagespräch am Donnerstag, 28. September, überschrieben. Veranstalter ist die überparteiliche Europa-Union im Göttinger Kreisverband.

25.09.2017
Göttingen 34. Göttinger Kinderfilmfest - Acht Kinderfilme an acht Tagen

Ausgewählte Kinderfilme zeigt das Kino Lumière beim 34. Göttinger Kinderfilmfest. Die Besucher erwarten zwischen dem 1. und 8. Oktober acht Filme an acht Tagen. Eine zehnköpfige Kinderjury wird am Ende entscheiden, wer das Gänseliesel für den besten Film verliehen bekommt.

22.09.2017

Der Innenhof des Kunstquartiers wird zum Hofgarten: Einstimmig hat sich der Bauausschuss des Rates dafür ausgesprochen, den Entwurf des Berliner Landschaftsarchitekten Stefan Bernard umzusetzen. Dieser hatte die Jury eines Ideenwettbewerbs überzeugt.

25.09.2017
Anzeige