Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Metallische Farben und Beerentöne im Trend
Die Region Göttingen Metallische Farben und Beerentöne im Trend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 26.12.2012
Metallische Farben, kühles Blau und Beerentöne: Hannah Diehl aus Göttingen zeigt, was möglich ist. Quelle: Pförtner
Anzeige
Göttingen

Da gehören auch bunte Nägel zum richtigen Party-Outfit unbedingt dazu.

„Es sind insbesondere metallische Farben, die derzeit angesagt sind. Blaue, grüne oder auch silberne Lacke, Hauptsache mit einer schimmernden Note“, verrät eine Verkäuferin bei Douglas in der Weender Straße in Göttingen. Antikes Gold mit einem Stich ins Grünliche passt dann auch optisch wieder zum alten Kandelaber auf dem Kaminsims. Zwar weniger schimmernd, aber jedes Jahr wieder gern gesehen sind auch klassische und gedeckte Rottöne, darunter Brombeere oder dunkle Himbeere.

Was den richtigen Lack angeht, so schwören Internet-Blogger, die den Trends immer ein Stück voraus sind und das Angebot in den Drogerien quasi mitbestimmen, gegenwärtig auf schlammige Farben, die man eher an der Uniform eines Bundeswehrsoldaten vermuten würde, als an der Hand einer Frau.

Besonderer Hit und Mittelpunkt des Kosmetiktrends in der Blog-Welt sind Produkte eines französischen Modelabels. Lagerfeld macht vor – und alle anderen machen nach. Wer seine Nägel besonders feierlich schmücken möchte, greift schlussendlich zum Lack mit feinen Glitzerpartikeln  – und die Silvesterparty kann beginnen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Großer Andrang in der Stadthalle: Zum Abschluss der Tageblatt-Benefizaktion „Keiner soll einsam sein“ feierten in diesem Jahr 500 Gäste den offenen Heiligabend zusammen. Rund 100 freiwillige Helfer servierten Essen und Getränke. Für Unterhaltung sorgten die Original Beatniks und Rafael Scholten, der Zauberer des Circus Barum.

29.12.2012

Im Rahmen des Jahresbauprogramms 2013 fördert die Niedersächsische Landesregierung insgesamt 60 kommunale Straßenbauvorhaben mit mehr als 58 Millionen Euro – das teilte Niedersachsens Verkehrsminister Jörg Bode in Hannover mit.

26.12.2012

Milde Temperaturen, leichter Regen. Nicht gerade Weihnachts-Wetter. Aber Tradition ist Tradition, vor allem, wenn sie für den guten Zweck ist. In Scheden treffen sich seit 20 Jahren Menschen vor der Gaststätte Deutsche Eiche. „Vor 20 Jahren haben wir uns hier mit einem Grill hingestellt um die Leute, die im Laden gegenüber noch was einkauften, abzufangen“.

29.12.2012
Anzeige